Barrierefrei

PRESSEMITTEILUNGEN

Messe Freiburg

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen der letzten Monate. 
Ältere Artikel erhalten Sie über den Link "Archiv anzeigen" oder suchen Sie gezielt Artikel eines bestimmten Zeitraums. Geben Sie dazu das Datum in den "von-bis" Feldern ein oder verwenden Sie die Kalenderfunktion neben den Datumsfeldern.

11.05.2015

Ein Tag mehr für die Familienmesse: 12 Tage Zuckerwatte, Riesenrad und Feuerwerk: die Freiburger Frühjahrsmess' startet am 14. Mai 2015

  • Attraktion vom Oktoberfest: „Encounter“ kommt nach Freiburg
  • Bewerbungen zur Backstage Tour bis 15. Mai möglich
03.05.2015

GESUNDHEITSMESSE FREIBURG 2. + 3. Mai 2015, Messe Freiburg

  • Trendthema: Gesund bleiben – gesund werden
  • Über 9.000 Besucher am Wochenende auf der GESUNDHEITSMESSE FREIBURG und Baby+Kind
  • Über 50 Vorträge von Spitzenmedizinern und Fachleuten angrenzender Gesundheitsthemen stießen auf große Resonanz
  • Zahlreiche Messebesucher nutzten die kostenfreien Untersuchungen des „Gesundheitsparcours“

 

Die eigene Gesundheit und vor allem die Erhaltung der
persönlichen Leistungsfähigkeit ist nach wie vor Trendthema
und gewinnt vor dem Hintergrund der zunehmenden
beruflichen Anforderungen immer mehr an Bedeutung.
Freiburg ist eine national wie auch international anerkannte
Gesundheitsregion mit vielen Institutionen der Spitzenmedizin.
Diese präsentierten sich bei der GESUNDHEITSMESSE
FREIBURG einem Publikum, das ein gezieltes Interesse
an aktuellen Therapien und Anwendungen in den Bereichen
Prävention und Rehabilitation zeigte.

03.05.2015

Baby+Kind 2. + 3. Mai 2015, Messe Freiburg

  • Über 9.000 Besucher am Wochenende auf der Baby+Kind und GESUNDHEITSMESSE FREIBURG
  • Messe steht bei jungen Familien hoch im Kurs
  • Parallel stattfindende GESUNDHEITSMESSE FREIBURG verzeichnet gute Resonanz

 

Die Tatsache, dass in Freiburg derzeit eine so hohe Geburtenrate
zu verzeichnen ist wie seit den 1960ern nicht mehr,
spiegelte sich im Besucherstrom der vergangenen zwei
Tage auf der Baby+Kind wider. Die Messebesucher nutzten
das Wochenende, um sich zu informieren und Ausstattung
für den Nachwuchs zu erwerben. Damit ist die 7. Ausgabe
der Baby+Kind die bisher erfolgreichste Auflage der Messe.
Entsprechend zufrieden zeigten sich die Aussteller mit dem
Verlauf der diesjährigen Veranstaltung.

20.04.2015

116. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 17. - 19. April 2015, Messe Freiburg

  • Zufriedene Aussteller
  • Gute Verkaufsergebnisse
  • Kleinwagen und familienfreundliche Kombis im Trend
15.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Mitmachen war Trumpf bei den 43. cft freizeitmessen in Freiburg
  • Rund 40.000 interessierte und kauflustige Messebesucher sorgen für positive Messebilanz
  • Die 1. Freiburger Messerbörse am zweiten cft-Wochenende verzeichnetet eine positive Resonanz

 

Das Konzept ist aufgegangen: Mitmachen war Trumpf an den vergangenen zwei cft-Messewochenenden in Freiburg. Die 43. cft freizeitmessen schließen heute mit rund 40.000 Besuchern und haben damit die Erwartungen der Veranstalter erfüllen können, berichtet Daniel Strowitzki: „Der Mix aus Mitmachangeboten für die ganze Familie und interessanten Produktneuheiten rund um die Themen Ferien, Sport und Freizeit wurde vom Publikum gut angenommen“, so der Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Strowitzki und sein Messeteam zogen am heutigen Sonntag eine positive Messebilanz: „Das Kaufinteresse beim Publikum war da, schon am ersten Messewochenende zeichnete sich ein positiver Verlauf für die cft freizeitmessen ab“, so Strowitzki weiter.

13.03.2015

cft freizeitmessen 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Die cft freizeitmessen in Freiburg gehen in den Endspurt
  • Reiselust und Urlaubsgefühle „pur“ bei caravan & outdoor und ferienmesse
  • Erste Freiburger Messerbörse am 14.+15. März

 

In den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Freiburg hat Freitagmorgen der dreitägige Endspurt der cft freizeitmessen 2015 begonnen. „Wer auf der Suche nach Inspirationen für eine erfüllte Freizeitgestaltung ist, sollte sich hier noch bis zum Sonntag intensiv umschauen: Von Reisemobilangeboten für die ganze Familie über umweltverträgliche Reisen mit dem Zug bis hin zum Hochseeangeln ist die Bandbreite der Messe in diesem Jahr vielleicht größer denn je“, verspricht Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), die die cft freizeitmessen in diesem Jahr bereits zum 43. Mal veranstaltet. Nachdem die neu konzipierte „action arena“ mit ihren Kletter- und Mitmachangeboten in Halle 4 am vergangenen Wochenende beim Publikum überaus gut angekommen ist, werden der mobile Hochseilgarten und die „Walking Waterballs“ vom „Team Hubert Schwarz“ auf der Messe auch an diesem Wochenende angeboten. „Nach dem erfolgreichen Messeauftakt vor einer Woche schauen wir dem zweiten cft-Wochenende als Veranstalter gespannt entgegen. Auch die Rückmeldung unserer Aussteller ist sehr positiv!“

08.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Erfolgreiche Bilanz des ersten Wochenendes der cft freizeitmessen in Freiburg
  • Neue „action arena“ und weitere Mitmachangebote kommen gut bei den Messebesuchern an
  • Ausblick auf das zweite cft-Wochenende verspricht

 

Caravan- und Outdoor-Erlebnisse, Urlaubsgefühle und vieles mehr
Das erste Wochenende der cft freizeitmessen in Freiburg ist heute mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen: „Passend zum Wetter draußen konnte auch in den Hallen der Messe der Frühling eingeläutet werden“, so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), die die cft freizeitmessen in diesem Jahr zum 43. Mal durchführt. Die „Kauflaune“ beim Messepublikum habe gestimmt, und der vorgezogene Messestart am Freitag habe vor allem der Caravan- und Reisemobilbranche mehr Zeit für ihren beratungsintensiven
Geschäftszweig beschert. Insgesamt haben an den vergangenen drei Messetagen rund 20.000 Menschen die cft freizeitmessen besucht. „Die Stimmung unter den Ausstellern ist gut, wir freuen uns nun auf drei weitere erfolgreiche Messetage ab dem kommenden Freitag“, so Daniel Strowitzki weiter.

06.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Der Startschuss für zwei lange Messewochenenden ganz im Sinne von Freizeit & Erholung sowie Action & Sport ist gefallen.
  • Neu am ersten cft-Wochenende:„action arena“ in Halle 4 und „bike aktiv“ erstmalig eigenständig in Halle 1

 

Der Frühling kann kommen, in Freiburg haben die cft freizeitmessen
begonnen: zwei jeweils dreitägige Messewochenenden bieten neben bewährten Klassikern auch die neuesten Trends rund um die Themen Caravans, Reisemobile und Campingurlaub, Action und Sport sowie eine aktive Freizeit- und Urlaubsgestaltung. Freiburgs Bürgermeister
Ulrich von Kirchbach, der in diesem Jahr die Messe eröffnete, sagte heute zum Auftakt des ersten cft-Wochenendes: „Egal, ob allein, zu zweit oder mit der Familie: Die cft freizeitmessen sind ein Garant für einen Messetag ohne Langeweile“. Zusammen mit der BADEN MESSE seien die cft freizeitmessen, die in diesem Jahr zum 43. Mal stattfinden, der große Klassiker im Programm der Verbrauchermessen in Freiburg. Vor allem die vielen kostenlosen Mitmachangebote wie die „action arena“ am ersten cft-Wochenende hob von Kirchbach dabei besonders hervor.

Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), die die cft freizeitmessen veranstaltet, betonte: „Die cft freizeitmessen sind auch in ihrem 43. Jahr jung und dynamisch geblieben.“ Insgesamt sind über 200 Aussteller bei den cft freizeitmessen vertreten. Die Ausstellungsfläche in den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Freiburg umfasst rund 35.000 m².

03.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • bike aktiv, 6.- 8. März, Halle 1

 

Radfahren bleibt im Trend: Jährlich werden in Deutschland rund
zwei Millionen Fahrräder abgesetzt, der Marktanteil der E-Bikes,
die nach wie vor ein boomendes Marktsegment darstellen, lag
zuletzt bei 20 Prozent.

03.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13.-15 März 2015, Messe Freiburg

  • action arena, 6 .- 8. März, Halle 4
     

 

Gleich zum Auftakt der cft freizeitmessen wird der Messebesuch
sportlich, spannend und abenteuerlich gleichermaßen: Die neue
action arena in Halle 4 sorgt auf über 2.000 m² unter anderem
mit einem 10 m hohen Hochseilklettergarten, einem herausfordernden
Rundkurs („Pumptrack“) für BMX- und Mountainbikes,
einer Waterball-Anlage und dem über 300 m² großen Segway-
Parcours für Spannung und die sprichwörtliche „Action“. Der
Clou dabei: Die Angebote der action arena sind mit Ausnahme
des Segway-Parcours (3,00 €) bereits im Messeeintrittspreis enthalten!

03.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • ferienmesse, 13.-15. März, Halle 1
     

 

Zu den Dauerbrennern im Programm der cft freizeitmessen gehört
schon seit Jahren die ferienmesse, die sich in diesem Jahr
am zweiten cft-Wochenende in Halle 1 der Messe Freiburg eigenständig
und folglich mit einem umfangreicheren Programm
denn je präsentieren wird.

03.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Sechs Tage ganz im Zeichen von „Freizeit, Spaß und Aktion“
     
  • Trends der Reisemobilbranche und die neue action arena sind besondere Publikumsmagnete
     
  • bike aktiv und ferienmesse erstmalig jeweils an drei Messetagen eigenständig in Halle 1
     
  • angeln & aquaristik und neu die „Freiburger Messerbörse“ am zweiten cft-Wochenende

 

Sechs Tage „Freizeit pur“! Die cft freizeitmessen in Freiburg
gehören zu den führenden Freizeit-, Caravan-, und Reisemessen
im Süden Deutschlands. Der Startschuss fällt in diesem
Frühjahr bereits einen Tag früher als in den vergangenen
Jahren: Ab Freitag, 6. März verwandeln sich die Hallen
der Messe Freiburg in ein Eldorado für Freizeitfans, Sportambitionierte
und erlebnisfreudige Menschen.

03.03.2015

cft freizeitmessen 6.- 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • angeln & aquaristik, 13.-15. März, Halle 4
     
  • Freiburger Messerbörse, 14.+15. März, Halle 4
03.03.2015

cft freizeitmessen 6. - 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • caravan & outdoor, 6. - 8. & 13. - 15. März, Halle 2 + 3 + Zentralfoyer + Freigelände
03.03.2015

cft freizeitmessen 6.- 8. & 13. - 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Referenten der bekannten MUNDOlogia-Vortragsreihe zu Gast auf der Messe
     
  • 7. + 8. März & 14. + 15. März, jeweils um 15:00 Uhr, Konferenzraum 1+2
02.03.2015

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03. 2015, Messe Freiburg

Auf Qualität konzentriert: Gebäude.Energie.Technik hält Kurs in Richtung Energiewende

Freiburg, 02. März 2015 – Nach drei Tagen endete am 1. März die achte Auflage der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. In Zeiten, in denen die Ausgestaltung der Energiewende und der effektive Umgang mit Energie viele Bürger vor Fragen stellt, nutzten rund 9.500 Besucher das breite Informationsangebot um die Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Das sind etwa zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. „Der intensive Austausch von Besucher zu Aussteller, von Aussteller zu Besucher, das war typisch für die diesjährige GETEC“, erklärte Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). „Besucher und Aussteller konnten sich im persönlichen Kontakt auf das Wesentliche konzentrieren. Das hat auf beiden Seiten die Zufriedenheit gesteigert, zumal viele Besucher gut vorbereitet auf die GETEC kommen“, so Strowitzki weiter.

01.03.2015

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 28. Februar und 1. März 2015, Messe Freiburg

  • Gut informiertes Publikum sorgt für eine erfolgreiche IMMO in Freiburg
  • Achte Auflage der wichtigsten Immobilienmesse im Land schließt mit 7.500 Besuchern
  • Gut besuchte Vorträge im Rahmenprogramm
27.02.2015

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03.2015, Messe Freiburg

Achte Gebäude.Energie.Technik ist gestartet

Mit dem Thema Energiewende am Puls der Zeit

 

Freiburg, 27. Februar 2015 –  Heute eröffnete Gerda Stuchlik, Umweltbürgermeisterin der Stadt Freiburg, die achte Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. Im Zentrum des Messeauftaktes stand das Thema Energiewende und die in letzter Zeit zu beobachtende zunehmende Verunsicherung in der Bevölkerung über deren Sinn und Umsetzbarkeit. Die Redner der Eröffnungsveranstaltung appellierten einhellig, bei der Energiewende unbedingt am Ball zu bleiben. Allerdings sei Aufklärung in der Bevölkerung, aber auch beim ausführenden Handwerk, nötiger denn je. Von Anfang an sei die GETEC Vorreiter der Energiewende, so Bürgermeisterin Stuchlik: „Für dieses Engagement sind wir sehr dankbar.“ Auch die Stadt Freiburg beteilige sich intensiv mit eigenen Förderprogrammen und wolle diese in Zukunft fortsetzen: „Während im Bund zwischen 2005 und 2008 eine Sanierungsquote von 0,8 Prozent erreicht wurde, liegt Freiburg bei 1,3 Prozent, von 2009 bis 2012 sind es sogar 1,6 Prozent.“ Wie groß der Wunsch nach fachlich fundierter Aufklärung und Information bei den Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen bei den Messebesuchern ist, zeigte sich bereits am ersten Tag der Messe an den gut besuchten Messeständen und dem stark nachgefragten Marktplatz Energieberatung. Vor Messebeginn hatten sich bereits 320 Interessierte für einen Termin vormerken lassen. Das vollständige Programm der noch bis zum 1. März laufenden Gebäude.Energie.Technik 2015 gibt es unter www.getec-freiburg.de

25.02.2015

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 28. Februar und 1. März 2015, Messe Freiburg

  • Die 8. IMMO in Freiburg: Branchentreff und Marktplatz in einem
  • Der regionale Immobilienmarkt wird hier in seiner ganzen Bandbreite abgebildet
  • Branchenprofis loben Kundennähe und Angebotspalette der größten Immobilienmesse im Land

 

Am 28. Februar fällt in Halle 1 der Messe Freiburg der Startschuss zur achten Auflage der landesweit führenden Immobilienmesse IMMO, die parallel zur Messe für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen, der Gebäude. Energie.Technik (27.02. – 01.03.2015), stattfindet. Die
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet rund 75 Aussteller und 7.500 Messebesucher. Die IMMO 2015 bietet eine große Bandbreite an Ausstellern: Vertreten sind sowohl Makler und Finanzdienstleister als auch Hausverwaltungen, Verbraucherorganisationen, Versicherungen und Bauträger. Der Eintritt zur IMMO ist frei.

23.02.2015

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03.2015, Messe Freiburg

Drei Tage Energieeffizienz zum Anfassen auf der Gebäude.Energie.Technik

Für Messebesucher kostenfreies Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Seminaren und Rundgängen – Individuelle Beratungen auf dem „Marktplatz Energieberatung“ – Sonderfläche Kraft-Wärme-Kopplung – Zukunftsthemen Batterietechnik, Speicherlösungen und Elektromobilität mit eigenem Bereich

Freiburg, 23. Februar 2015 – Zu ihrer achten Auflage öffnet am kommenden Freitag die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) ihre Tore auf dem Freiburger Messegelände. Vom 27. Februar bis 1. März 2015 präsentiert sich die Messe als Wegweiser zum zukunftsfähigen Gebäude und zum energieeffizienten Modernisieren, Sanieren und Bauen. Praxisnähe zeichnet das für Messebesucher kostenfreie Rahmenprogramm aus. In Fachvorträgen, bei geführten Themenrundgängen, in Bauherren- und Nutzerseminaren sowie einem Fachseminar über Blockheizkraftwerke vertiefen Referenten und Experten aktuelle Themen zu Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien. Produkt- und herstellerneutrale Impuls-Beratungen liefert das Messe-Herzstück, der „Marktplatz Energieberatung“. Einen festen Platz nehmen 2015 die top-aktuellen Themen Stromspeicher und Elektromobilität ein - erlebbar für Messebesucher bei kostenfreien Probefahrten auf dem Testparcours mit E-Bikes, E-Rollern und Segways. Auf rund 8.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentieren rund 170 Aussteller innovative Produkte und Dienstleistungen. Für Fachbesucher bietet die Gebäude.Energie.Technik zwei Seminare an. Unter www.getec-freiburg.destehen weitere Informationen zum Messeprogramm zur Verfügung.

22.02.2015

30. AUTOMOBIL mit 5. Tuning & Sound Convention 20. – 22. Februar 2015, Messe Freiburg

  • Rekordmesse: Rekordbesucherzahl, Rekordverkäufe
  • SUVs im Trend
  • Große Nachfrage nach Sonderschauen „barrierefreie Mobilität“ und „E-Mobilität“

 

„Sensationell!“, „Gigantisch!“ oder „Das habe ich noch nicht erlebt!“ – so euphorisch lauteten übereinstimmend die Kommentare der Aussteller der 30. AUTOMOBIL, die am Sonntag, 22. Februar, mit einem neuen Besucherrekord zu Ende ging: Gut 24.000 Autofreunde hatten in den zurückliegenden drei Tagen die „kleine IAA“ in Freiburgs Messehallen besucht.

20.02.2015

30. AUTOMOBIL mit 5. Tuning & Sound Convention 20. – 22. Februar 2015, Messe Freiburg

  • „Freiburger Autogespräch“ – Diskussionsrunde für Hersteller, Händler, Journalisten
     
  • Prämienschub für E-Mobile?
     
  • SUV: Das Fahrzeug der Generation Ü-50?
     
  • Das Auto: Produkt mit hohem Erklärungsbedarf
     
  • Neue Player: Google und Apple

 

Das nun schon traditionelle „Freiburger Autogespräch“
fand 2015 bei der nunmehr 30. AUTOMOBIL in veränderter
Konstellation statt: neben Vertretern der Hersteller waren
erstmalig auch zahlreiche Händler aus der Region anwesend
und nahmen an der Diskussion teil, die von „Autopapst“
Hannes Brachat, Herausgeber der Fachzeitschrift „Autohaus“,
mit einem Kurzvortrag eröffnet wurde. Brachat sah
mit einem Verkauf von drei Mio. Neuwagen pro Jahr den Bedarf
in Deutschland als nunmehr gedeckt an: Wachstum sei
noch im gewerblichen Segment zu erwarten, weshalb - mangels
Industrie - der Absatz im Raum Freiburg auf hohem Niveau
stagniere bzw. leicht sinke.

10.02.2015

30. AUTOMOBIL mit 5. Tuning & Sound Convention 20. – 22. Februar 2015, Messe Freiburg

  • Das Neueste vom Neuen von 25 Marken
  • Individualisierung groß geschrieben
  • Sonderschauen der Extraklasse
  • AUTOMOBIL live erleben

 

Jubiläen sind stets ein Anlass um zurück zu blicken und das
Erreichte basiert auf Erfahrungen wie auch Ausdauer gleichermaßen.
Die diesjährige AUTOMOBIL kann gleich mit zwei
Jubiläen aufwarten: Denn 2015 wird sie 30 Jahre alt und die
angeschlossene „Tuning & Sound Convention“ ist schon
das 5. Mal mit im Rennen. Wer sich der vom Automobil ausgehenden
Faszination nicht entziehen kann oder wer über
den Kauf eines neuen Fahrzeuges nachdenkt, der muss die
„kleine IAA“ vom 20. bis 22. Februar in Freiburg besuchen:
Vor dem Genfer Autosalon, zeigt man hier die neuesten
Fahrzeuge und manch Verantwortlicher aus der Branche
räumt ein, dass die Reaktion des Publikums der AUTOMOBIL
nicht selten ein erster Hinweis sei, ob ein neues Modell
oder eine Neuerung beim Kunden „ankomme“.

05.02.2015

cft freizeitmessen 6. – 8. & 13. – 15. März 2015, Messe Freiburg

  • Bei den cft freizeitmessen stehen 2015 sechs Tage ganz im Zeichen von „Freizeit, Spaß und Aktion“
  • Neuheiten der Reisemobilbranche
  • bike aktiv und ferienmesse erstmalig jeweils an drei Messetagen eigenständig in Halle 1

 

6 Tage „Freizeit pur“! Die cft freizeitmessen in Freiburg gehören zu den führenden Freizeit-, Caravan-, und Reisemessen im Süden Deutschlands. Der Startschuss fällt in diesem Frühjahr bereits einen Tag früher: Am Freitag, 6. März verwandeln sich die Hallen der Messe Freiburg in ein Eldorado für Freizeitfans, Sportambitionierte und erlebnisfreudige
Menschen mit einer breiten Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten, Neuheiten und Trends zu den Themen: Sport, Freizeit, Reisen und Erleben.

03.02.2015

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03. 2015, Messe Freiburg

Beratungsbedarf bei kontrovers diskutierten Themen - Marktplatz Energieberatung hilft beim individuellen Modernisierungsfahrplan – Vielfältiges Fachvortragsprogramm – Heizungen, die Geld verdienen – Lohnende Eigenstromnutzung

 

Freiburg, 03.02.2015 – Zwischen unbedingter Empfehlung und fundamentaler Ablehnung pendeln in jüngster Zeit Medienberichte über die Wärmedämmung von Gebäuden oder den Nutzen erneuerbarer Energien. Viele Verbraucher sind verunsichert und wünschen sich eine sachliche und fachlich fundierte Aufklärung. Diese bieten die zahlreichen Bauexperten auf der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) vom 27. Februar bis 1. März auf dem Freiburger Messegelände. Auf dem „Marktplatz Energieberatung“ bieten qualifizierte Energieberater halbstündige Kurzberatungen für modernisierungswillige Messebesucher über die gesamte Bandbreite des energieeffizienten Modernisierens, Sanierens und Bauens an. Auch bei den Themen Stromspeicherung, Eigenstromnutzung und Elektromobilität will die GETEC im Bereich „Erneuerbare Energien“ Hilfestellung geben. Fachvorträge sowie Bauherren- und Nutzerseminare werden ganztägig im für Messebesucher kostenfreien Rahmenprogramm angeboten. Das vollständige Programm der Gebäude.Energie.Technik ist unter www.getec-freiburg.de verfügbar.
 

02.02.2015

27. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF) Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events 26. – 29. Januar 2015, Messe Freiburg

  • 27. Internationale Fachmesse erfolgreich zu Ende gegangen.
  • Erneuter Anstieg bei den Besucherzahlen: Messe Freiburg zählt 4200 Besucher.
  • Zufriedene Aussteller und Besucher beim 27. Branchentreffen.
  • Zahlreiche Sonderschauen und Specials aus Österreich fanden bei den Besuchern großen Zuspruch.
  • Zwei von drei Kulturbörsenpreisen der Fachmesse (FREIBURGER LEITER) gehen nach Österreich.

 

Mit einem begeisternden Varieté-Abend ist die 27. Internationale
Kulturbörse Freiburg am Donnerstag, 29. Januar 2015
mit Erfolg zu Ende gegangen. Erneut konnten die Besucherzahlen
gesteigert werden: 4200 Besucher zählte die Messe
Freiburg – mehr als jemals zuvor.

02.02.2015

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 28. Februar und 1. März 2015, Messe Freiburg

  • Die 8. IMMO in Freiburg: Branchentreff und Marktplatz in einem
     
  • Der regionale Immobilienmarkt wird hier in seiner ganzen Bandbreite abgebildet

 

Am 28. Februar fällt in Halle 1 der Messe Freiburg der Startschuss zur achten Auflage der landesweit führenden Immobilienmesse IMMO, die parallel zur Messe für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen, Gebäude. Energie.Technik (27.02. – 01.03.2015), stattfindet. Die
Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet rund 75 Aussteller und 7.500 Messebesucher. Die IMMO 2015 bietet eine große Bandbreite an Austellern: Vertreten sind sowohl Makler und Finanzdienstleister als auch Hausverwaltungen, Versicherungen und Bauträger. Der Eintritt zur IMMO ist frei.

29.01.2015

30. AUTOMOBIL mit 5. Tuning & Sound Convention 20. – 22. Februar 2015, Messe Freiburg

  • Ein Muss für Autofans!
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Autos – live auf der AUTOMOBIL
20.01.2015

27. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF) Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events 26. – 29. Januar 2015, Messe Freiburg

1 Länderschwerpunkt (ÖSTERREICH)
3 Tage Live-Programm
4 Bühnen
7 Publikumsveranstaltungen
10 Sonderschauen
12 SPECIAL-Veranstaltungen
13 Seminare & Workshops
15 Moderatoren
17 Präsentationen „Wir stellen vor“
29 Gruppen, Bands und Ensembles aus ÖSTERREICH
30 Nationen
120 Kurz-Auftritte
170 Auftritte & Performances
250 Messestände
350 Aussteller
4000 Besucher
…. unzählige Gespräche, Vereinbarungen, Kontakte &
Vernetzungen

13.01.2015

Erste eigenständige Gesundheitsmesse FIT FOR LIFE startet am 2. und 3. Mai 2015 in der Messe Freiburg

  • Kombination aus Messe und hochkarätigem Vortragsprogramm
     
  • Großer Auftritt der HealthRegion Freiburg
18.11.2014

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03. 2015, Messe Freiburg

Gebäude.Energie.Technik 2015: Bausteine für ein energieeffizientes Zuhause

Baden-Württemberg plant Sanierungsfahrplan - Solarstrom speichern lohnt sich - BHKW: Strom und Wärme vor Ort - Fachseminar zu Innendämmungen

Freiburg, 18.11.2014 – Die gesamte Bandbreite des energieeffizienten Modernisierens, Sanierens und Bauens finden Gebäudeeigentümer und Fachleute bei der achten Gebäude.Energie.Technik (GETEC). Die Messe findet vom 27. Februar bis 1. März 2015 auf dem Freiburger Messegelände statt. Neu sind die Themen Bad und Sanitär sowie Küche und Innenausbau, wobei Barrierefreiheit und Wohngesundheit im Mittelpunkt stehen. Einen festen Platz haben die Zukunftsthemen Stromspeicherung, Eigenstromnutzung und Elektromobilität. Auf dem Marktplatz Energieberatung bieten qualifizierte Energieberater halbstündige Kurzberatungen für modernisierungswillige Messebesucher an, beispielsweise zur Auswahl passender Förderungen. Fachvorträge sowie Bauherren- und Nutzerseminare werden ganztägig im Rahmenprogramm angeboten. Das vollständige Programm der Gebäude.Energie.Technik ist ab Anfang Januar 2015 unter www.getec-freiburg.de verfügbar.
 

09.11.2014

Plaza Culinaria 7. – 9. November 2014, Messe Freiburg

  • Die 11. Plaza Culinaria endet heute mit einem neuen Besucherrekord
  • Veranstalter und Aussteller mit Messeverlauf hochzufrieden
  • Neue Elemente wie das „Backviertel“ und die erstmalige Messeteilnahme der Stadt Granada kamen gut beim Publikum an

 

Die Plaza Culinaria kennt nur zwei Entwicklungsrichtungen: Nach vorn und nach oben! Auch in diesem Jahr ist sie, wie in jedem Jahr seit ihrer Gründung 2004, wieder mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Messechef und FWTM-Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht der Messe Freiburg ist hoch erfreut: „Wir können in diesem Jahr zwei Rekorde
verzeichnen. Zum einen ist es gelungen, die Ausstellerzahl vom Vorjahr mit nunmehr 355 Ausstellern zu toppen, außerdem freut es mich aber besonders, dass es auch gelungen ist, bei den Besucherzahlen eine Höchstmarke zu erreichen: über 40.000 Besucher.“ Voll aufgegangen ist
dabei das Konzept der erweiterten Öffnungszeiten, die die Messe in diesem Jahr erstmals anbot, um den Besucheransturm auf der Plaza Culinaria ein wenig zu entzerren. Neue Messethemen, darunter das „Backviertel“ und die erstmalige Messeteilnahe der Freiburger Partnerstadt Granada mit 11 Lebensmittel- und Gastronomiebetrieben, bereicherten die Messe ebenso, wie es traditionelle Elemente wie der fünfte „Weihnachtszauber“ oder das vielfältige Programm auf der Koch- bzw. Aktionsbühne taten, so Seilnacht weiter. Beim Sternemenü, welches unter dem Patronat von Roland Burtsche vom Colombi Hotel Freiburg und dessen Sternekoch Alfred Klink gemeinsam mit der Messe Freiburg
durchgeführt wird und in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum bei der Plaza Culinaria feiern durfte, kamen erneut 28.500 Euro Spendensumme zugunsten des Vereins „Kinderherzen retten“, des Freiburger Münsterbauvereins und des Kuratoriums Augustinermuseum in Freiburg zusammen. „Die Gesamtsumme der Spenden aus dem Sternemenü
ist damit auf rund 260.000 Euro angewachsen“, so Abteilungsleiter
und designierter Messechef Daniel Strowitzki.

07.11.2014

Plaza Culinaria 7. – 9. November 2014, Messe Freiburg

  • Gelungener Startschuss für die 11. Plaza Culinaria
  • „Die Plaza Culinaria gehört zu Freiburg wie das Münster, die Bächle und der SC“, so Freiburgs Bürgermeister Otto Neideck zum Messestart

 

Drei Tage Genuss pur: In Freiburg hat heute die 11. Plaza
Culinaria begonnen! Deutschlands führende Genießermesse
sei ein Ort, an dem man sich „die Sinne verzaubern lassen
und nette Menschen treffen kann“, so Freiburgs Erster
Bürgermeister Otto Neideck anlässlich der Eröffnung. 355
Aussteller aus dem In- und Ausland sind in diesem Jahr bei
der dreitägigen Messe in Freiburg vertreten. Schon vor der
Hallenöffnung um 14 Uhr warteten heute die Besucher vor
den Messehallen, die für drei Tage in eine regelrechte „Genießerstadt“
verwandelt werden. Für Klaus W. Seilnacht,
Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und
Messe GmbH & Co. KG (FWTM), ein Beweis für die ungebrochene
Beliebtheit dieses „ur-Freiburger“ Messekonzepts,
das in diesem Jahr „seinem bisher größten und am
besten sortierten Programm“ aufzuwarten weiß. Jahr für
Jahr biete die Plaza Culinaria „neue Aromen, neue Rezepte
und neue Persönlichkeiten“ im Programm, so Seilnacht.
2012 verzeichnete die Messe 35.000 Besucher, im vergangenen
Jahr kamen 38.000 Menschen zur Plaza Culinaria.
Um auf den wachsenden Besucherzuspruch zu reagieren,
wurden in diesem Jahr die Öffnungszeiten der Messe erweitert:
Sie beginnt am morgigen Samstag und am Sonntag
bereits eine Stunde früher als bisher um 10 Uhr.

30.10.2014

Plaza Culinaria 7. – 9. November 2014, Messe Freiburg

  • 11. Plaza Culinaria mit erweiterten Öffnungszeitenund der Premiere des „Backviertels“
  • Prominente Gäste: Koch- und Back-Shows mit Sterneköchin Léa Linster, Cartoonist Peter Gaymann und Fernsehmoderatorin und Backbuchautorin Enie vande Meiklokjes
  • Jubiläum: 10 Jahre „Sternemenü“ zugunsten sozialer und kultureller Projekte in Freiburg

 

Mehr Zeit für Verkostungen, neue Geschmackserlebnisse und unbekannte, verführerische Aromen: Die Plaza Culinaria ermöglicht in diesem Jahr mit erweiterten Öffnungszeiten an allen drei Messetagen ein Mehr an Genuss. Am Freitag wird der Messestart um zwei Stunden auf 14 Uhr vorverlegt,
am Samstag und Sonntag beginnt die Messe jeweils bereits um 10 Uhr, eine Stunde früher als in den vergangenen Jahren. „Der Jahr für Jahr erfreuliche Anstieg der Besucherzahlen hat uns zu diesem Schritt veranlasst“, sagt FWTM-Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht. „Aber
auch inhaltlich greifen wir in diesem Jahr mit dem Backviertel ein neues Thema auf. Wir freuen uns hierbei auf prominente Unterstützung von Enie van de Meiklokjes, die den Besuchern mit ihren Backshows im Kochstudio verlockende Kreationen zum Naschen zaubern wird.“ Die Messe heißt jedoch noch weitere prominente Gäste willkommen: Sterneköchin Léa Linster und Cartoonist Peter Gaymann, stellen ihr gemeinsames Kochbuch „Das Gelbe vom Ei“ wie auch Rezepte hieraus vor. Und: Das  "Sternemenü“ feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag im Rahmen der Plaza Culinaria. In den vergangenen zehn Jahren konnten
soziale und kulturelle Projekte in Freiburg bereits mit knapp einer Viertelmillion Euro unterstützt werden.

355 Aussteller präsentieren auf der diesjährigen Plaza Culinaria ihre ausgefallenen Delikatessen und Spezialitäten verschiedenster Herkunft. Gastronomie und Catering bieten ein vielseitiges kulinarisches Angebot und Küchenkultur sowie Accessoires sind ebenfalls mit einer breiten Produktpalette vertreten.

27.10.2014

econstra – die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung 22. + 23. Oktober 2014, Messe Freiburg

  • Hochkarätige Vorträge, absolutes Fachpublikum
  • Forum, um Kontakte zu knüpfen


Die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung, econstra, ist 2014 das zweite Mal in Freiburg über die Bühne gegangen. Es gab viel Lob für die kleine, aber ambitionierte Fachmesse samt angeschlossenem Kongress. Veranstalter wie auch Aussteller hätten sich dennoch mehr Besucher gewünscht.

23.10.2014

Freiburger Herbstmess‘: Kinder- und Familientag mit halben Fahrpreisen wird am Montag wiederholt

Wegen des schlechten Wetters mit Sturm Gewitter und Dauerregen am Dienstag dieser Woche ist der Kinder- und Familientag auf der Herbstmess‘ in diesem Jahr buchstäblich ins Wasser gefallen. Die Messebeschicker haben deshalb beschlossen, den Kinder- und Familientag am Montag, 27. Oktober zu wiederholen. Von 14:00 bis 19:00 Uhr gelten halbe Fahrpreise auf allen Fahrgeschäften. Ebenfalls am Montag findet das Abschlussfeuerwerk um ca. 22:00 Uhr. Erstmals wird ein Gala-Musikfeuerwerk abgefeuert. Besucher werden gebeten den Messplatz an diesem Tag frühzeitig anzufahren.

16.10.2014

econstra – die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung 22. + 23. Oktober 2014, Messe Freiburg

  • econstra - der Treffpunkt für Ingenieure und Architekten
  • Ingenieurbautage – der parallel stattfindende Kongress; NEU: mit Architektenforum
  • Fachkongress ermöglicht als anerkannte Fortbildungsveranstaltung das Sammeln von Fortbildungsstunden
  • Karrieretag und Fachvortrag im Rahmen des Get-together runden das Angebot der Kongressmesse ab

 

Nach ihrer Premiere im Jahr 2012 findet die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung, econstra, 2014 das zweite Mal in Freiburg statt. Unter dem Motto „Potentiale ausbauen, Zukunft gestalten“ veranstaltet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG
(FWTM) am 22. und 23. Oktober 2014 auf dem Freiburger Messegelände einen Branchentreff für Auftraggeber, Behörden, Entscheider, Planer, Hochschulen, Verbände, Organisationen und Nachwuchskräfte.
Die econstra ist die optimale Plattform, um sich mit Neuheiten, aktuellen und zukünftigen Schwerpunkten rund um die Themen Architektur und Ingenieurbauwesen, Baulicher Brandschutz, Bauverfahren, Consulting, Erneuerbare Energien, Infrastruktur sowie Stahl-, Stahlbeton-, Holz- und Ingenieurholzbau zu befassen. Eine Kongressmesse mit vielen Facetten, der Besuch lohnt sich!

13.10.2014

Plaza Culinaria 7. – 9. November 2014, Messe Freiburg

  • Mehr Genuss durch erweiterte Öffnungszeiten der 11. Plaza Culinaria in Freiburg
  • 10 Jahre „Sternemenü“
  • Back-Show mit Enie van de Meiklokjes
  • Sterneköchin Léa Linster und Cartoonist Peter Gaymann präsentieren ihr neues Buch „Das Gelbe vom Ei“
  • Zum erfolgreichen „Veggie-Quartier“ gesellt sich das „Backviertel“

 

Die Plaza Culinaria startet im November mit erweiterten Öffnungszeiten in ihre 11. Auflage: Am Freitag wird der Messestart um zwei Stunden auf 14 Uhr vorverlegt, am Samstag und Sonntag beginnt die Messe erstmalig bereits um 10 Uhr.

13.10.2014

Freiburger Herbstmess‘ vom 17. bis 27. Oktober 2014

  • Am Eröffnungstag mit spektakulärem Feuerwerk erstmals bis Mitternacht
  • Erste Messe-Backstage-Tour
  • "Son et Lumiere“ beim Abschlussfeuerwerk
13.10.2014

115. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 10. - 12. Oktober 2014, Messe Freiburg

  • Große Auswahl, Qualität und Sicherheit zahlen sich aus!
  • Gute Verkaufsergebnisse
  • Starke Nachfrage nach Kleinwagen und familienfreundlichen Kombis und Vans
06.10.2014

Plaza Culinaria 7. – 9. November 2014, Messe Freiburg

  • 10 Jahre „Sternemenü“ auf der Plaza Culinaria – das Engagement für einen guten Zweck feiert Jubiläum

 

Das „Sternemenü“ im Rahmen der Plaza Culinaria feiert sein 10-jähriges Jubiläum, eine wunderbare Tradition begeht einen „runden“ Geburtstag. Seit 2005 ist das Genießermenü, das auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Freiburgs emeritiertem Erzbischof Robert Zollitsch
und Oberbürgermeister Dieter Salomon stehen wird, ein fester Termin in den Kalendern von Gourmets in Freiburg und der Region. „7 Gänge, 13 Weine und eine Sternenformation“ lautet das Motto dieses exklusiven Menüs, das der Colombi-Hotelier Roland Burtsche seinerzeit ins Leben gerufen hat, und das er seither zusammen mit Colombi-Küchendirektor Alfred Klink und dem an diesem Abend ehrenamtlich tätigen Colombi-Team auf die Tische zaubert.

06.10.2014

115. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 10. - 12. Oktober 2014, Messe Freiburg

  • Große Vielfalt an „neuen“ Gebrauchten vor Ort auf der Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau
  • Über 600 Fahrzeuge „mit Garantie“ im Angebot
  • Kundengewinnung und -bindung immer bedeutender

 

Die Messe Freiburg lädt im zweiten Halbjahr des Jahres 2014 zur 115. Südbadischen Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) ein. Wenn es um den Kauf eines Gebrauchten geht oder Beratungsbedarf besteht, kommt man an dieser Traditionsmesse nicht vorbei. Vom 10. bis 12. Oktober werden in den Messehallen 1 bis 3, im Foyer, im Zentralfoyer und auf
dem Boulevard über 600 Gebrauchtwagen angeboten - ein idealer Rahmen mit optimalen Vergleichsmöglichkeiten. Der technische Zustand aller ausgestellten Fahrzeuge wurde überprüft, so dass sich Interessenten darauf verlassen können, auch ein technisch einwandfreies Fahrzeug zu erwerben. Weiterhin steht das Angebot einen „alten“ bei Kauf eines
„neuen“ Gebrauchtwagens nach vorheriger Schätzung in Zahlung zu geben. Für jeden neu erworbenen Gebrauchten wird darüber hinaus eine Händlergarantie für den Zeitraum von 12 Monaten eingeräumt. Gerade weil bei der „Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau“ im besonderen Maße Wert auf Qualität und Sicherheit gelegt wird, ist sie seit
fast 60 Jahren ein wichtiger Impulsgeber für die regionale Kfz-Branche.

21.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Die BADEN MESSE in Freiburg endet mit einer positiven Bilanz
  • Besucher zeigen reges Konsuminteresse

 

Neun ereignisreiche Messetage neigen sich dem Ende zu: Die BADEN MESSE in Freiburg schließt heute um 18 Uhr ihre Pforten. Mit rund 76.000 Besuchern wurden die Erwartungen der Veranstalter erfüllt. Die Aussteller berichteten
zum Messeausklang von überwiegend guten Geschäften: Sei es bei klassischen Haushalts- und Küchenhelfern sowie Küchen, Möbeln und Inneneinrichtungen, Freizeitbekleidung sowie Bau und Innenausbau, die Kauflaune beim Messepublikum war spürbar.

17.09.2014

Gebäude.Energie.Technik 2015 27.02. bis 01.03. 2015, Messe Freiburg

  • Gebäude.Energie.Technik mit neuem Gesicht
  • Messe wird noch lebendiger und inhaltlich vielseitiger
  • Messetermin Ende Februar/Anfang März – Zahlreiche Neuheiten bei Themen und Produkten – Erweitertes Ausstellungsspektrum – Mehr „Action“ im Rahmenprogramm

 

Freiburg, 17.09.2014 – Bei ihrer achten Auflage im kommenden Jahr wird sich die Messe Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände thematisch breiter aufgestellt und mit mehr Aktionen gespickt präsentieren. Die Messe erweitert ihr Themenspektrum der ausgestellten Produkte, wovon sowohl Aussteller als auch Besucher gleichermaßen profitieren werden. Der neue Termin 27. Februar bis 1. März 2015 liegt deutlich früher im Jahr, und macht die GETEC attraktiver für Sanierer und Modernisierer, die noch nach Firmen für ihre Projekte suchen.

17.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Die BADEN MESSE 2014 holt den Schwarzwald auf die Messe
17.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Die BADEN MESSE 2014 biegt auf die Zielgerade ein
  • Am zweiten Messewochenende steht beim Designmarkt „FREI-SEIN“ und der Handarbeitsmesse „Inspiration“ das Thema Kreativität im Zentrum des Interesses
  • Information, Spiele und Unterhaltung bei der Animatronic Dino Ausstellung, Games for Families und Familien in Aktion
     

 

Die BADEN MESSE 2014 biegt auf ihre Zielgerade ein: Ab Freitag steht in den Hallen 7 und 8 auf dem Messegelände beim ersten „FREI-SEIN“-Designmarkt und bei der dritten Ausgabe der Handarbeitsmesse „Inspiration“ das Thema
kreatives Gestalten im Zentrum des Interesses. Und drum herum sorgen Dinosaurier, virtuelle Spielwelten und ein ganz besonderer Spiel- und Bewegungsparcours für jede Menge Spaß und Unterhaltung!

15.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Cartoons und Demenz? Passt das? Bei Peter Gaymann passt das!
  • Gespielt wird immer: „Games for Families“ bei der BADEN MESSE kommen gut an!
  • Drei Thementage im Zeichen regionaler Traditionen
14.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Die BADEN MESSE 2014 hat einen erfolgreichen Auftakt erlebt
  • Die zweite „FREI-CYCLE“-Messe für Recycling und Upcycling überzeugt mit überregionaler Anziehungskraft

 

Die BADEN MESSE in Freiburg konnte am ersten Messewochenende mit über 25.000 Besuchern einen erfolgreichen Auftakt verzeichnen. Ein besonderer Publikumsmagnet war dabei die „FREI-CYCLE“. Nach ihrer erfolgreichen
Premiere im Vorjahr stieß die Designmesse für Recycling und Upcycling auch dieses Jahr auf großes Interesse.

13.09.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Der Startschuss ist gefallen: Die neuntägige BADEN MESSE in Freiburg hat begonnen!
  • Gute Nachfrage bei der zweiten „FREI-CYCLE“-Messe für Recycling und Upcycling

 

Es ist soweit: In Freiburg hat heute die BADEN MESSE mit mehr als 500 Ausstellern auf einer Ausstellungsfläche von rund 45.000 m² begonnen: „Die BADEN MESSE ist auch 60 Jahre nach ihrer Erstauflage noch immer ein unterhaltsames Erlebnis für die ganze Familie“, betonte Klaus W. Seilnacht,
Geschäftsführer des Veranstalters Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG heute zum Messeauftakt. „Sie ist bis heute jung geblieben“. Freiburgs Bürgermeister Martin Haag, der die Messe offiziell eröffnete, ergänzte: „Es ist schön, solch ein regionales Schaufenster der Wirtschaft zu haben, wie die BADEN MESSE“. Die Messe sei bis heute immer quicklebendig geblieben, so Haag anlässlich der Eröffnungsfeier, die musikalisch vom Soul- und Gospelchor „Soulfamily“ aus Freiburg unter der Leitung von Joel Da Silva umrahmt wurde.

27.08.2014

econstra 2014 – die Fachmesse für Ingenieurbau, Architektur und Bauwerkserhaltung

22. bis 23. Oktober 2014, Messe Freiburg
  • Plattform für Ingenieure und Architekten
  • Ingenieurbautage erstmalig mit Architektenforum
  • Immer wichtiger: Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Vorträge: Wo ergänzen sich die beiden Fachgebiete?

 

„Potenziale ausbauen, Zukunft gestalten“ lautet das Motto der zweiten Auflage der Kongressmesse econstra vom 22. bis 23. Oktober 2014 in Freiburg. An zwei Tagen dreht sich in der Messehalle 3, im Zentralfoyer sowie in den Konferenzräumen alles um die Themen Ingenieurbau und Architektur. Parallel zur econstra finden die Ingenieurbautage erstmalig mit dem Architektenforum statt. An zwei Tagen werden rund 60 Spezialthemen aus der Praxis, Verfahrens- und Produktwelt behandelt, die den Facettenreichtum der Branche widerspiegeln. Der Kongress wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/ Weiterbildung für die Fachrichtungen Architektur und Stadtplanung mit einem Umfang von 6 Unterrichtsstunden für Mitglieder und Architekten/Stadtplaner im Praktikum anerkannt. Des Weiteren ist der Kongress eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg sowie der Bayrischen Ingenieurkammer-Bau.

19.08.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Spiel, Spaß und eine ganze Region erleben bei der BADEN MESSE 2014

 

Die BADEN MESSE, Freiburgs größte Messe, ist auch in diesem Jahr mehr als „nur“ ein großes Schaufenster mit einem breiten Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Sie ist vielmehr eine Messe, die voller Erlebnisse und Trends für die ganze Familie steckt, die entdeckt und ausprobiert werden
wollen!

08.08.2014

FWTM und SC Freiburg beschließen neue Partnerschaft

  • Kicken, schauen, shoppen: Die FWTM und der SC Freiburg legen neues Angebot für SC-Mitglieder und Dauerkartenbesitzer auf
  • Reduzierter Messeeintritt bei vielen Eigenveranstaltungen der FWTM

 

Rechtzeitig zur BADEN MESSE 2014 und dem Start der Herbstsaison auf der Messe Freiburg haben die Messe Freiburg und der SC Freiburg eine neue Kooperation aus der Taufe gehoben: Besitzer von SC-Dauerkarten und Vereinsmitglieder können künftig zum reduzierten Eintrittspreis
die BADEN MESSE und weitere Veranstaltungen auf der Messe Freiburg besuchen.

23.07.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Vielseitiges Programm bei der BADEN MESSE
  • Regionale Produkte, Gesundheit, Design und Kreativität stehen im Fokus
  • Mode von Marianne Mack und viele weitere Neuheiten im Messeprogramm
  • Freier Eintritt für Kindergartengruppen sowie Schul- und Berufsschulklassen bei Anmeldung bis 10. September 2014

 

Neun Tage voller Produktneuheiten und Information – Das Programm der BADEN MESSE auf dem Gelände der Messe Freiburg, die am 13. September eröffnet, verspricht einen informativen und unterhaltsamen Start in den Herbst 2014. „Aktuelle Themen wie die Recyclingmesse „FREI-CYCLE“, der neue Designmarkt „FREI-SEIN“ und die bereits etablierte Kreativmesse „Inspiration“ bieten ein Programm, das sich Nachhaltigkeit, Innovation und Kreativität auf die Fahnen geschrieben hat.“, so der Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht der veranstaltenden Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG. „Die diesjährige Messe bietet zudem viele Neuheiten, wie u.a. die Schwarzwaldmode von Marianne Mack oder eine Animatronic Dino-Ausstellung in Messehalle 1.“

09.07.2014

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller eröffnet 7. Intersolar North America in San Francisco

Umfangreiches Begleitprogramm der Intersolar vertieft Kontakte zwischen Freiburg und San Francisco

Zusammen mit dem kalifornischen Gouverneur Edmund G. Brown Jr. hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller gestern die 7. Intersolar North America eröffnet. Im Rahmen der Eröffnungszeremonie wies er auf die Bedeutung von politischen Anreizen hin, die in Deutschland zur weltweit führenden Stellung in der Solarforschung und Solarindustrie verant-wortlich waren und sind. Anlässlich des Empfangs des deutschen Generalkonsuls Peter Rothen in San Francisco für die Teilnehmer der Intersolar gestern Abend betonte Minister Franz Untersteller die Vorreiterrolle Freiburgs und San Franciscos, sowie des Landes Baden-Württembergs und des Staates Kalifor-nien in Sachen Energiewende für ihre Länder und weltweit.

06.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

INTERSOLAR EUROPE 2014 PUNKTETE MIT INNOVATIONEN UND INTERNATIONALITÄT In München endet die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft

München, 06. Juni 2014 – Am heutigen Tag endet die internationale Leitmesse für die Solarbranche, die Intersolar Europe. Rund 1.100 Aussteller aus 48 Ländern zeigten an drei Messetagen Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Solarwirtschaft. Neben der Bereichen Photovoltaik (PV) und PV Produktionstechnik, zeigten auf der Fachmesse electrical energy storage (ees) zusammen mit der Intersolar Europe 250 Aussteller innovative Lösungen für die Energiespeicherung, einer der großen Herausforderungen der Energiewende im Strommarkt. Zudem setzt sich die Intersolar Europe auch verstärkt für die Energiewende im Wärmemarkt ein und erweiterte in diesem Jahr den Bereich Solarthermie um regenerative Heizsysteme wie Hackschnitzel- und Pelletsheizungen, Mini-Blockheizkraftwerke beziehungsweise Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, Brennstoff-zellenheizungen und Wärmepumpen. Die politischen Rahmenbedingungen der Energiewende, die Marktentwicklung der Branche und neue Geschäftsmodelle, waren aber nicht nur Thema der Messe, sondern wurden auch auf der Intersolar Europe Conference diskutiert. Vom 2. bis 4. Juni trafen sich zur Konferenz und ihren Side-Events im ICM – Internationales Congress Center München rund 1.300 Teilnehmer.

06.06.2014

electrical energy storage (ees) München, 04.–06. Juni, 2014

ELECTRICAL ENERGY STORAGE (EES) 2014: AUFTAKT MIT ERFOLG Klein, groß, mobil, stationär: Über drei Tage präsentierte die ees die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Energiespeichertechnik

München, 06. Juni 2014 – In diesem Jahr fand die electrical energy storage (ees), die internationale Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und innovative Fertigung, erst-mals unter dem Dach der Intersolar Europe statt. Der Neustart war ein voller Erfolg – die Aussteller zeigten sich sehr zufrieden. Insgesamt präsentierten auf der ees und der Intersolar Europe rund 250 Unternehmen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um zukunftsweisende Energiespeicher. Zusammen mit der Intersolar Europe bildet die ees damit die weltweit größte Industrieplattform für Speichersysteme in Kombination mit Photovoltaik. Rund 800 Besucher hörten die Vorträge im ees Forum in Halle B1 der Messe. Highlight im Forum war das IBESA (International Battery and Energy Storage Alliance) Executive Panel zum Thema Energiespeicher und Photovoltaik. Eine Premiere feierte in diesem Jahr der electrical energy storage (ees) AWARD, mit dem erstmals herausragende Lösungen im Bereich Energiespeicher ausgezeichnet wurden. Begleitet wurde die Fachmesse ees von insgesamt sieben ees-Sessions im Rahmen der Intersolar Europe Conference, die sich gezielt dem Themenbereich Energiespeicherung widmeten.

04.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

DIE INTERSOLAR EUROPE STARTET MIT NEUEN HIGHLIGHTS In München beginnt die Leitmesse für Solarwirtschaft

München, 04. Juni 2014 – Die internationale Leitmesse für die Solarbranche öffnet heute ihre Tore. Drei Tage lang präsentieren rund 1.100 Aussteller ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen auf der Intersolar Europe. Auf 90.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in acht Messehallen und auf dem Freigelände werden dazu in diesem Jahr 50.000 Besucher erwartet. Zum ersten Mal findet die electrical energy storage (ees), die internationale Fachmesse für Energiespeicherung, unter dem Dach der Intersolar Europe statt. Die begleitende Intersolar Europe Conference, die vom 02. bis 04. Juni im ICM – International Congress Center München stattfindet, vertieft die Themen der Messe und bietet Vorträge und Workshops von rund 300 Referenten.

04.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

DIE GEWINNER DES INTERSOLAR AWARD 2014 UND ELECTRICAL ENERGY STORAGE (EES) AWARD 2014

München, 04. Juni 2014 – Bereits zum siebten Mal demonstriert die Solarbranche ihre Innovationskraft auf der weltweit größten Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner, der Intersolar Europe: Die 10 innovativsten Unternehmen wurden heute im Rahmen eines offiziellen Festaktes auf der Neuheitenbörse der Intersolar Europe prämiert. Ausgezeichnet mit dem Intersolar AWARD wurden wegweisende Lösungen in den Bereichen Photovoltaik (PV) und Solare Projekte in Europa. Der erstmals verliehene electrical energy storage (ees) AWARD würdigt Innovationen in der Batterie- und Energiespeichertechnik.

02.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

AUFTAKT FÜR DIE INTERSOLAR EUROPE CONFERENCE 2014 Internationale Experten der Solarwirtschaft diskutieren auf der Intersolar Europe Conference die Zukunftsthemen der Branche

München, 02. Juni 2014 – Seit heute trifft sich die internationale Solarbranche im ICM – Internationales Congress Center München zur Intersolar Europe Conference, um gemeinsam mit Experten aus der ganzen Welt Trends, Märkte und Technologien der weltweiten Solarwirtschaft zu diskutieren. Rund 300 Referenten und 2.000 Teilnehmer nehmen bis zum 04. Juni an Diskussionen und Expertenvorträgen teil und tauschen sich über aktuelle Marktentwicklungen, Technologietrends und Praxiswissen aus. Neben den Themen Photovoltaik und PV-Produktionstechnik liegen die Schwerpunkte dieses Jahr auf der Energiespeicherung und dem neuen Themenbereich Solarthermie & regenerative Wärme. Mit ihrem Programm erweitert und vertieft die Konferenz die Themen der Intersolar Europe, der Leitmesse der Solarwirtschaft, die vom 04. bis 06. Juni auf der Messe München stattfindet.

14.04.2014

Gebäude.Energie.Technik zeigt, wie die Energiewende funktioniert

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Freiburg, 14. April 2014 – Nach drei Tagen endete gestern die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. Bei ihrer siebten Auflage nutzten rund 8.500 Besucher das breite Angebot rund um die Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Bei der Zahl der Aussteller meldet die Messe GETEC mit 235 ein zehnprozentiges Plus gegenüber dem Vorjahr. „Die GETEC ist die bedeutendste Messe dieser Art im Südwesten. Wir sind vom Konzept überzeugt“, betonte Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Zahlreiche Aussteller bestätigten in einer Umfrage, dass bei ihnen die Qualität der Besucher und ihrer Fragen Priorität haben. Die Messeveranstalter wollen die GETEC kontinuierlich weiterentwickeln. Für das kommende Jahr sind bereits konkrete Veränderungen geplant, von denen Aussteller wie Besucher profitieren sollen. „Die Gebäude.Energie.Technik wird 2015 und in den Folgejahren wieder Ende Februar oder Anfang März stattfinden. Inhaltlich wird die Messe mit einem erweiterten Themenspektrum aufwarten, und es wird neue Angebote für die Besucher geben. Außerdem werden wir das Zentrum der Messe, den „Marktplatz Energieberatung“, umstrukturieren“, sagte Seilnacht.

14.04.2014

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 12. + 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Überwiegend zufriedene Aussteller bei der 7. IMMO in der Messe Freiburg
  • Neuaussteller loben Messekonzept, Stammaussteller betonen hohe Besucherqualität

Die siebte Auflage der Freiburger Immobilienmesse IMMO hat die Erwartungen der teilnehmenden Aussteller überwiegend erfüllt. Vor allem Neuaussteller wie der Fertighausbauer ScanHaus zeigten sich mit dem Konzept und dem Verlauf der IMMO 2014 sehr zufrieden. Die Besucherqualität der rund 6.500 Besucher und die sich daraus ergebenden Kontakte, Termine und Gespräche wurden von den meisten der 75 Aussteller als sehr positiv hervorgehoben.

11.04.2014

Start der siebten Gebäude.Energie.Technik

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen steht drei Tage lang im Fokus

Freiburg, 11. April 2014 - Heute eröffnete Prof. Dr. Martin Haag, Bürgermeister der Stadt Freiburg, die siebte Gebäude.Energie.Technik (GETEC). Vor dem Hintergrund aktueller politischer Diskussionen um die Energiewende und speziell über das Erneuerbare Energien-Gesetz EEG müsse sich jeder fragen, was er selbst für die Energiewende tun könne, betonte der Baubürgermeister. "Die GETEC zeigt, was bei der nachhaltigen Energienutzung möglich ist", so Haag. Das sehen auch die Besucher der Messe so. Angesichts weiter steigender Energiepreise, zunehmender Klimagefahren und kontroverser Diskussionen um die Energiewende stehen die Themen Energieeffizienz und Energiesparen in der Bevölkerung weit oben auf der Agenda. Das zeigte sich bereits am ersten Tag der Messe rund um energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Zahlreiche Besucher zog es an die Messestände rund um das energiesparende Gebäude. "Mit 235 Ausstellern verzeichnet die GETEC einen neuen Höchststand. Sie trifft auf rund 10.000 Quadratmetern Fläche genau den Nerv der Zeit und deckt die Bedürfnisse von privaten Bauherren und Fachbesuchern hervorragend ab", erklärt Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

25.03.2014

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 12. + 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Alles rund um die Immobilie bei der 7. IMMO auf dem Gelände der Messe Freiburg.
  • Vom Bauträger bis zum Finanzdienstleister bildet die Messe den kompletten Markt ab.
  • Der „Boom“ des Freiburger Immobilienmarktes bleibt ungebrochen.

 

Eine vergleichbare Messe wird man landesweit kaum finden: Die Immobilienmesse IMMO in der Messe Freiburg ist auch in ihrem siebten Veranstaltungsjahr der größte und umfassendste Marktplatz für die Immobilienbranche in Baden-Württemberg. Zur diesjährigen IMMO erwartet der Veranstalter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) rund 70 Aussteller und 7.500 Besucher auf einer Ausstellungsfläche von 2.800 m² in Halle 1 der Messe Freiburg. Hier informiert sich, wer sich mit dem Kauf, dem Verkauf oder auch der Anmietung einer Wohnung oder eines Hauses befasst. Die Fachmesse Gebäude.Energie.Technik – GETEC bietet parallel dazu Anregungen und neueste Trends für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Zum Programm der IMMO gehören neben den verschiedenen regionalen und einigen überregionalen Immobilienunternehmen, Kreditinstituten, Fachmedien, Facility Management Firmen, Garten- und Landschaftsplanern auch zahlreiche kostenfreie Fachvorträge, u.a. über die Finanzierung von Haus und Wohnung und über die weiteren aktuellen Branchentrends.

24.03.2014

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Energ(et)isch sicher in die Zukunft - Gebäude.Energie.Technik zeigt Wege zu energieeffizientem Modernisieren und Bauen

Umfangreiches Rahmenprogramm: Vom Blockheizkraftwerk bis zur Dachbegrünung - Fachtagung zu "Lebensqualität im Alter"

 

Freiburg, 24. März 2014 - In der öffentlichen Wahrnehmung wird wesentlich häufiger über den Strompreis diskutiert, als über die Kosten für das Heizen. Dabei ist der Heizölpreis in den letzten zehn Jahren deutlich stärker gestiegen. Während sich Strom seit 2003 um rund 64 Prozent verteuert hat, sind die Preise für Heizöl mit etwa 120 Prozent fast doppelt so stark angestiegen. Diese Entwicklung hat das Jahr 2013 zum zweitteuersten Jahr überhaupt für Nutzer des fossilen Energieträgers gemacht. Verständlich, dass viele Hauseigentümer nach Auswegen aus der Kostenspirale suchen. Einer der vielversprechendsten Wege ist die energetische Sanierung. Ein profunder Wegweiser zur passenden Lösung ist die siebte Gebäude.Energie.Technik in der Messe Freiburg vom 11. bis 13. April 2014. Fachvorträge und Seminare, die einzelne Schritte zum Energie sparenden Haus zeigen, flankieren ganztägig das breite Ausstellerangebot rund ums energieeffiziente Bauen, Sanieren und Modernisieren. Intensive persönliche Beratung zu konkreten Objekten gibt es auf dem "Marktplatz Energieberatung".

24.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

  • Kleinwagen im Trend
     
  • Gute Verkaufsabschlüsse
     
  • Zufriedene Aussteller
21.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

Die Vielfalt der Gebrauchtwagen-Welt ist noch bis Sonntag in den Hallen der Messe Freiburg zu erleben!

17.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • Mit über 41.000 Besuchern wurden die Erwartungen übertroffen
  • Modellbauer, Angler und Aquarianer waren an beiden Wochenenden die großen Publikumsmagnete
  • Aussteller ziehen positive wirtschaftliche Messebilanz

 

Die cft freizeitmessen 2014 gehen heute in Freiburg mit einer guten Bilanz zu Ende: insgesamt haben über 41.000 Menschen die Messen besucht, wobei der heutige Sonntag einen besonders großen Ansturm verzeichnen konnte. Am ersten cft-Wochenende waren die Aussteller bei der Familienmesse modellbau besondere Publikumsmagnete. Am zweiten Wochenende war das Trendthema angeln & aquaristik mit über 40 Ausstellern in Messehalle 3 sowie die bike aktiv und die ferienmesse besonders gefragt. 

17.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

Erleben Sie die Vielfalt der Gebrauchtwagen-Welt in Freiburg!

11.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • „Freizeit hoch vier“ am zweiten Wochenende der cft freizeitmessen


Vier Themen, drei Tage, endlos viele Möglichkeiten: Das zweite Wochenende der cft freizeitmessen in Freiburg hat es in sich! Neben der caravan & outdoor locken die Messen bike aktiv sowie angeln & aquaristik und die ferienmesse in die Hallen und auf das Freigelände Messe Freiburg.

09.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • Über 19.000 Besucher sorgen für ein erfolgreiches Auftaktwochenende der cft freizeitmessen in Freiburg
  • Modellbauer in Halle 3 und 4 ziehen viel Interesse auf sich
  • Spürbares Konsuminteresse beim Publikum der caravan & outdoor

 

Die cft freizeitmessen haben gestern und heute auf der Messe Freiburg mit über 19.000 Besuchern einen erfolgreichen Auftakt genommen: Vor allem die beliebte Familienmesse modellbau in Halle 3 und 4 der Messe war ein Publikumsmagnet: Flug- und Schiffsvorführungen, Mitmachangebote wie die Publikumsrennen auf der großen Carrera-Bahn und der „RC-Führerschein“ für Kinder wurden sehr gut angenommen. „Unser Ausstellungsmotto „vom Original zum Modell“ mit einem Original Liebherr Bagger und der detaillierten Nachbildung in einer Miniatur-Szene zog zum Beispiel viele interessierte Modellbauer und Nicht-Modellbauer gleichermaßen an“, so Rainer Fucker von den Modellbaufreunden Südbaden aus Ehrenkirchen. Aber nicht nur für die Modellbauvereine aus dem Dreiland war die Messe eine erfolgreiche Plattform, um ihre detailverliebten Hobbys vorzustellen. Auch die beteiligten Händler berichteten von einem regen Interesse an Modellbausätzen und Zubehör.

23.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg
  • Gute Absätze
  • Rund 23.000 Besucher
  • Zufriedene Händler
13.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg
  • Größte Neuwagen-Messe Süddeutschlands
  • Der Frühindikator für die Automobil-Branche
  • Neuheiten, Weltpremieren, interessante Themen und ein vielseitiges Rahmenprogramm
  • Optimale Voraussetzung für Kaufentscheidungen

 

Die AUTOMOBIL, von Fans auch als „kleine IAA“ bezeichnet, ist die erste Auto-Show im neuen Jahr und zeigt vor Genf, wohin die Reise gehen wird. Bereits zum 29. Mal präsentiert die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Freiburger Autohäuser diese Messe vom 21. bis 23. Februar 2014.

10.02.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

Große Camper, kleine Modelle – am 1. Messewochenende der cft freizeitmessen gibt es viel zu entdecken!

Am 8. und 9. März ist es soweit: Die cft freizeitmessen in Freiburg läuten das Frühjahr ein. Am ersten der beiden cft-Wochenenden stehen die Themen caravan & outdoor und modellbau im Mittelpunkt. Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet am ersten Wochenende rund 20.000 Besucher.

05.02.2014

Gebäude.Energie.Technik 2014 vom 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Neue Vorgaben zur Energieeffizienz bei Neu- und Altbauten
  • Gebäude.Energie.Technik 2014 informiert über Hintergründe, Technik und neue Förderungen
  • Vielfältige Fachvorträge, Seminare und Rundgänge im Rahmenprogramm - Sonderflächen BHKW "Kraftwerk Wiehre" und zwei weitere Sonderschauen.

Ein verstärkter Informations- und Beratungsbedarf dürfte in diesem Jahr bei Bauherren, Hauseigentümern und Planern entstehen, denn mit zahlreichen Änderungen und Neuerungen tritt am 1. Mai eine Novelle der Energieeinspar-Verordnung EnEV in Kraft. Darin wird unter anderem für Neubauten ab 2016 der erlaubte Jahres-Primärenergiebedarf nochmals gesenkt und der Wärmeschutz der Gebäudehülle verschärft. Für Altbauten gibt es unter anderem Änderungen bei der Decken-Dämmpflicht und bei der Nachrüstpflicht von Heizkesseln, die vor 1984 eingebaut wurden. Es gilt also, sich rechtzeitig mit den geänderten Regelungen der EnEV für Alt- und Neubauten vertraut zu machen. Eine breite Plattform hierzu bietet die Gebäude.Energie.Technik (GETEC), die vom 11. bis 13. April 2014 in der Messe Freiburg stattfindet. "Hier erfahren Messebesucher, wie sie moderne Wärmedämmung, Heiztechnik oder erneuerbare Energien effizient zum Energiesparen nutzen, so ihre Energiekosten senken und die eigenen Finanzen entlasten können", erklärt Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

03.02.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg
  • 26. Internationale Fachmesse erfolgreich zu Ende gegangen.
  • Aussteller und Besucher sehr zufrieden.
  • Sonderschauen und Specials fanden bei den Besuchern ebenso großen Zuspruch wie die Publikumsangebote.
  • Kulturbörsenpreis FREIBURGER LEITER zum 7. Mal vergeben.
03.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg

„Auto ist Emotion“, dieser These von Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking huldigen am intensivsten jene Enthusiasten, die ihr „Heilix Blechle“ verschönern, verbessern, verzieren: Individualität ist Trumpf! Was möglich ist, wie man das macht – das erfahren Tuning-Neulinge wie -Experten auf der AUTOMOBIL. Gleich neben dem Neuwagenbereich, in Messehalle 1, geht nämlich zum 4. Mal die Tuning & Sound Convention an den Start. Hier findet der Auto-Fan alles, was sein Fahrzeug noch einzigartiger gestaltet: Felgen und Fahrwerke, Karosserieteile und Klebesätze, Sound- & Chiptuning und vieles mehr.

31.01.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg

Bereits zum 7. Mal wurde die FREIBURGER LEITER, der Kulturbörsenpreis der Internationalen Kulturbörse Freiburg, vergeben – erneut in den drei Sparten Theater, Musik und Straßentheater.

29.01.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

Fünf attraktive Freizeitmessen an zwei Wochenenden

Am 8. und 9. März und vom 14. bis 16. März 2014 geht es auf dem Gelände der Messe Freiburg an zwei Messewochenenden um die neuesten Trends im Camping- und Freizeitsektor, die angesagtesten Reisedestinationen, Neues aus der Radsport- und Fahrradszene sowie Alles rund ums Angeln und das Aquarium. In diesem Frühjahr können zudem die schönsten Modellbauprojekte der regionalen Vereine bestaunt und gebaut werden. Die veranstaltende Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet an den 5 Veranstaltungstagen der cft freizeitmessen über 300 Aussteller und rund 40.000 Besucher.

Weitere Informationen: