Barrierefrei

Presse

19.08.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Spiel, Spaß und eine ganze Region erleben bei der BADEN MESSE 2014

 

Die BADEN MESSE, Freiburgs größte Messe, ist auch in diesem Jahr mehr als „nur“ ein großes Schaufenster mit einem breiten Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Sie ist vielmehr eine Messe, die voller Erlebnisse und Trends für die ganze Familie steckt, die entdeckt und ausprobiert werden
wollen!

08.08.2014

FWTM und SC Freiburg beschließen neue Partnerschaft

  • Kicken, schauen, shoppen: Die FWTM und der SC Freiburg legen neues Angebot für SC-Mitglieder und Dauerkartenbesitzer auf
  • Reduzierter Messeeintritt bei vielen Eigenveranstaltungen der FWTM

 

Rechtzeitig zur BADEN MESSE 2014 und dem Start der Herbstsaison auf der Messe Freiburg haben die Messe Freiburg und der SC Freiburg eine neue Kooperation aus der Taufe gehoben: Besitzer von SC-Dauerkarten und Vereinsmitglieder können künftig zum reduzierten Eintrittspreis
die BADEN MESSE und weitere Veranstaltungen auf der Messe Freiburg besuchen.

23.07.2014

BADEN MESSE 2014 13. - 21. September 2014, Messe Freiburg

  • Vielseitiges Programm bei der BADEN MESSE
  • Regionale Produkte, Gesundheit, Design und Kreativität stehen im Fokus
  • Mode von Marianne Mack und viele weitere Neuheiten im Messeprogramm
  • Freier Eintritt für Kindergartengruppen sowie Schul- und Berufsschulklassen bei Anmeldung bis 10. September 2014

 

Neun Tage voller Produktneuheiten und Information – Das Programm der BADEN MESSE auf dem Gelände der Messe Freiburg, die am 13. September eröffnet, verspricht einen informativen und unterhaltsamen Start in den Herbst 2014. „Aktuelle Themen wie die Recyclingmesse „FREI-CYCLE“, der neue Designmarkt „FREI-SEIN“ und die bereits etablierte Kreativmesse „Inspiration“ bieten ein Programm, das sich Nachhaltigkeit, Innovation und Kreativität auf die Fahnen geschrieben hat.“, so der Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht der veranstaltenden Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG. „Die diesjährige Messe bietet zudem viele Neuheiten, wie u.a. die Schwarzwaldmode von Marianne Mack oder eine Animatronic Dino-Ausstellung in Messehalle 1.“

09.07.2014

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller eröffnet 7. Intersolar North America in San Francisco

Umfangreiches Begleitprogramm der Intersolar vertieft Kontakte zwischen Freiburg und San Francisco

Zusammen mit dem kalifornischen Gouverneur Edmund G. Brown Jr. hat Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller gestern die 7. Intersolar North America eröffnet. Im Rahmen der Eröffnungszeremonie wies er auf die Bedeutung von politischen Anreizen hin, die in Deutschland zur weltweit führenden Stellung in der Solarforschung und Solarindustrie verant-wortlich waren und sind. Anlässlich des Empfangs des deutschen Generalkonsuls Peter Rothen in San Francisco für die Teilnehmer der Intersolar gestern Abend betonte Minister Franz Untersteller die Vorreiterrolle Freiburgs und San Franciscos, sowie des Landes Baden-Württembergs und des Staates Kalifor-nien in Sachen Energiewende für ihre Länder und weltweit.

06.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

INTERSOLAR EUROPE 2014 PUNKTETE MIT INNOVATIONEN UND INTERNATIONALITÄT In München endet die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft

München, 06. Juni 2014 – Am heutigen Tag endet die internationale Leitmesse für die Solarbranche, die Intersolar Europe. Rund 1.100 Aussteller aus 48 Ländern zeigten an drei Messetagen Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Solarwirtschaft. Neben der Bereichen Photovoltaik (PV) und PV Produktionstechnik, zeigten auf der Fachmesse electrical energy storage (ees) zusammen mit der Intersolar Europe 250 Aussteller innovative Lösungen für die Energiespeicherung, einer der großen Herausforderungen der Energiewende im Strommarkt. Zudem setzt sich die Intersolar Europe auch verstärkt für die Energiewende im Wärmemarkt ein und erweiterte in diesem Jahr den Bereich Solarthermie um regenerative Heizsysteme wie Hackschnitzel- und Pelletsheizungen, Mini-Blockheizkraftwerke beziehungsweise Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, Brennstoff-zellenheizungen und Wärmepumpen. Die politischen Rahmenbedingungen der Energiewende, die Marktentwicklung der Branche und neue Geschäftsmodelle, waren aber nicht nur Thema der Messe, sondern wurden auch auf der Intersolar Europe Conference diskutiert. Vom 2. bis 4. Juni trafen sich zur Konferenz und ihren Side-Events im ICM – Internationales Congress Center München rund 1.300 Teilnehmer.

06.06.2014

electrical energy storage (ees) München, 04.–06. Juni, 2014

ELECTRICAL ENERGY STORAGE (EES) 2014: AUFTAKT MIT ERFOLG Klein, groß, mobil, stationär: Über drei Tage präsentierte die ees die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Energiespeichertechnik

München, 06. Juni 2014 – In diesem Jahr fand die electrical energy storage (ees), die internationale Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und innovative Fertigung, erst-mals unter dem Dach der Intersolar Europe statt. Der Neustart war ein voller Erfolg – die Aussteller zeigten sich sehr zufrieden. Insgesamt präsentierten auf der ees und der Intersolar Europe rund 250 Unternehmen Produkte, Lösungen und Dienstleistungen rund um zukunftsweisende Energiespeicher. Zusammen mit der Intersolar Europe bildet die ees damit die weltweit größte Industrieplattform für Speichersysteme in Kombination mit Photovoltaik. Rund 800 Besucher hörten die Vorträge im ees Forum in Halle B1 der Messe. Highlight im Forum war das IBESA (International Battery and Energy Storage Alliance) Executive Panel zum Thema Energiespeicher und Photovoltaik. Eine Premiere feierte in diesem Jahr der electrical energy storage (ees) AWARD, mit dem erstmals herausragende Lösungen im Bereich Energiespeicher ausgezeichnet wurden. Begleitet wurde die Fachmesse ees von insgesamt sieben ees-Sessions im Rahmen der Intersolar Europe Conference, die sich gezielt dem Themenbereich Energiespeicherung widmeten.

04.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

DIE INTERSOLAR EUROPE STARTET MIT NEUEN HIGHLIGHTS In München beginnt die Leitmesse für Solarwirtschaft

München, 04. Juni 2014 – Die internationale Leitmesse für die Solarbranche öffnet heute ihre Tore. Drei Tage lang präsentieren rund 1.100 Aussteller ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen auf der Intersolar Europe. Auf 90.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in acht Messehallen und auf dem Freigelände werden dazu in diesem Jahr 50.000 Besucher erwartet. Zum ersten Mal findet die electrical energy storage (ees), die internationale Fachmesse für Energiespeicherung, unter dem Dach der Intersolar Europe statt. Die begleitende Intersolar Europe Conference, die vom 02. bis 04. Juni im ICM – International Congress Center München stattfindet, vertieft die Themen der Messe und bietet Vorträge und Workshops von rund 300 Referenten.

04.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

DIE GEWINNER DES INTERSOLAR AWARD 2014 UND ELECTRICAL ENERGY STORAGE (EES) AWARD 2014

München, 04. Juni 2014 – Bereits zum siebten Mal demonstriert die Solarbranche ihre Innovationskraft auf der weltweit größten Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner, der Intersolar Europe: Die 10 innovativsten Unternehmen wurden heute im Rahmen eines offiziellen Festaktes auf der Neuheitenbörse der Intersolar Europe prämiert. Ausgezeichnet mit dem Intersolar AWARD wurden wegweisende Lösungen in den Bereichen Photovoltaik (PV) und Solare Projekte in Europa. Der erstmals verliehene electrical energy storage (ees) AWARD würdigt Innovationen in der Batterie- und Energiespeichertechnik.

02.06.2014

Intersolar Europe München, 04.–06. Juni, 2014

AUFTAKT FÜR DIE INTERSOLAR EUROPE CONFERENCE 2014 Internationale Experten der Solarwirtschaft diskutieren auf der Intersolar Europe Conference die Zukunftsthemen der Branche

München, 02. Juni 2014 – Seit heute trifft sich die internationale Solarbranche im ICM – Internationales Congress Center München zur Intersolar Europe Conference, um gemeinsam mit Experten aus der ganzen Welt Trends, Märkte und Technologien der weltweiten Solarwirtschaft zu diskutieren. Rund 300 Referenten und 2.000 Teilnehmer nehmen bis zum 04. Juni an Diskussionen und Expertenvorträgen teil und tauschen sich über aktuelle Marktentwicklungen, Technologietrends und Praxiswissen aus. Neben den Themen Photovoltaik und PV-Produktionstechnik liegen die Schwerpunkte dieses Jahr auf der Energiespeicherung und dem neuen Themenbereich Solarthermie & regenerative Wärme. Mit ihrem Programm erweitert und vertieft die Konferenz die Themen der Intersolar Europe, der Leitmesse der Solarwirtschaft, die vom 04. bis 06. Juni auf der Messe München stattfindet.

14.04.2014

Gebäude.Energie.Technik zeigt, wie die Energiewende funktioniert

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Freiburg, 14. April 2014 – Nach drei Tagen endete gestern die Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem Freiburger Messegelände. Bei ihrer siebten Auflage nutzten rund 8.500 Besucher das breite Angebot rund um die Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Bei der Zahl der Aussteller meldet die Messe GETEC mit 235 ein zehnprozentiges Plus gegenüber dem Vorjahr. „Die GETEC ist die bedeutendste Messe dieser Art im Südwesten. Wir sind vom Konzept überzeugt“, betonte Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Zahlreiche Aussteller bestätigten in einer Umfrage, dass bei ihnen die Qualität der Besucher und ihrer Fragen Priorität haben. Die Messeveranstalter wollen die GETEC kontinuierlich weiterentwickeln. Für das kommende Jahr sind bereits konkrete Veränderungen geplant, von denen Aussteller wie Besucher profitieren sollen. „Die Gebäude.Energie.Technik wird 2015 und in den Folgejahren wieder Ende Februar oder Anfang März stattfinden. Inhaltlich wird die Messe mit einem erweiterten Themenspektrum aufwarten, und es wird neue Angebote für die Besucher geben. Außerdem werden wir das Zentrum der Messe, den „Marktplatz Energieberatung“, umstrukturieren“, sagte Seilnacht.

14.04.2014

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 12. + 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Überwiegend zufriedene Aussteller bei der 7. IMMO in der Messe Freiburg
  • Neuaussteller loben Messekonzept, Stammaussteller betonen hohe Besucherqualität

Die siebte Auflage der Freiburger Immobilienmesse IMMO hat die Erwartungen der teilnehmenden Aussteller überwiegend erfüllt. Vor allem Neuaussteller wie der Fertighausbauer ScanHaus zeigten sich mit dem Konzept und dem Verlauf der IMMO 2014 sehr zufrieden. Die Besucherqualität der rund 6.500 Besucher und die sich daraus ergebenden Kontakte, Termine und Gespräche wurden von den meisten der 75 Aussteller als sehr positiv hervorgehoben.

11.04.2014

Start der siebten Gebäude.Energie.Technik

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen steht drei Tage lang im Fokus

Freiburg, 11. April 2014 - Heute eröffnete Prof. Dr. Martin Haag, Bürgermeister der Stadt Freiburg, die siebte Gebäude.Energie.Technik (GETEC). Vor dem Hintergrund aktueller politischer Diskussionen um die Energiewende und speziell über das Erneuerbare Energien-Gesetz EEG müsse sich jeder fragen, was er selbst für die Energiewende tun könne, betonte der Baubürgermeister. "Die GETEC zeigt, was bei der nachhaltigen Energienutzung möglich ist", so Haag. Das sehen auch die Besucher der Messe so. Angesichts weiter steigender Energiepreise, zunehmender Klimagefahren und kontroverser Diskussionen um die Energiewende stehen die Themen Energieeffizienz und Energiesparen in der Bevölkerung weit oben auf der Agenda. Das zeigte sich bereits am ersten Tag der Messe rund um energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Zahlreiche Besucher zog es an die Messestände rund um das energiesparende Gebäude. "Mit 235 Ausstellern verzeichnet die GETEC einen neuen Höchststand. Sie trifft auf rund 10.000 Quadratmetern Fläche genau den Nerv der Zeit und deckt die Bedürfnisse von privaten Bauherren und Fachbesuchern hervorragend ab", erklärt Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

25.03.2014

„IMMO – Die Messe rund um Ihre Immobilie“ 12. + 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Alles rund um die Immobilie bei der 7. IMMO auf dem Gelände der Messe Freiburg.
  • Vom Bauträger bis zum Finanzdienstleister bildet die Messe den kompletten Markt ab.
  • Der „Boom“ des Freiburger Immobilienmarktes bleibt ungebrochen.

 

Eine vergleichbare Messe wird man landesweit kaum finden: Die Immobilienmesse IMMO in der Messe Freiburg ist auch in ihrem siebten Veranstaltungsjahr der größte und umfassendste Marktplatz für die Immobilienbranche in Baden-Württemberg. Zur diesjährigen IMMO erwartet der Veranstalter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) rund 70 Aussteller und 7.500 Besucher auf einer Ausstellungsfläche von 2.800 m² in Halle 1 der Messe Freiburg. Hier informiert sich, wer sich mit dem Kauf, dem Verkauf oder auch der Anmietung einer Wohnung oder eines Hauses befasst. Die Fachmesse Gebäude.Energie.Technik – GETEC bietet parallel dazu Anregungen und neueste Trends für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen. Zum Programm der IMMO gehören neben den verschiedenen regionalen und einigen überregionalen Immobilienunternehmen, Kreditinstituten, Fachmedien, Facility Management Firmen, Garten- und Landschaftsplanern auch zahlreiche kostenfreie Fachvorträge, u.a. über die Finanzierung von Haus und Wohnung und über die weiteren aktuellen Branchentrends.

24.03.2014

Gebäude.Energie.Technik 2014 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

Energ(et)isch sicher in die Zukunft - Gebäude.Energie.Technik zeigt Wege zu energieeffizientem Modernisieren und Bauen

Umfangreiches Rahmenprogramm: Vom Blockheizkraftwerk bis zur Dachbegrünung - Fachtagung zu "Lebensqualität im Alter"

 

Freiburg, 24. März 2014 - In der öffentlichen Wahrnehmung wird wesentlich häufiger über den Strompreis diskutiert, als über die Kosten für das Heizen. Dabei ist der Heizölpreis in den letzten zehn Jahren deutlich stärker gestiegen. Während sich Strom seit 2003 um rund 64 Prozent verteuert hat, sind die Preise für Heizöl mit etwa 120 Prozent fast doppelt so stark angestiegen. Diese Entwicklung hat das Jahr 2013 zum zweitteuersten Jahr überhaupt für Nutzer des fossilen Energieträgers gemacht. Verständlich, dass viele Hauseigentümer nach Auswegen aus der Kostenspirale suchen. Einer der vielversprechendsten Wege ist die energetische Sanierung. Ein profunder Wegweiser zur passenden Lösung ist die siebte Gebäude.Energie.Technik in der Messe Freiburg vom 11. bis 13. April 2014. Fachvorträge und Seminare, die einzelne Schritte zum Energie sparenden Haus zeigen, flankieren ganztägig das breite Ausstellerangebot rund ums energieeffiziente Bauen, Sanieren und Modernisieren. Intensive persönliche Beratung zu konkreten Objekten gibt es auf dem "Marktplatz Energieberatung".

24.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

  • Kleinwagen im Trend
     
  • Gute Verkaufsabschlüsse
     
  • Zufriedene Aussteller
21.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

Die Vielfalt der Gebrauchtwagen-Welt ist noch bis Sonntag in den Hallen der Messe Freiburg zu erleben!

17.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • Mit über 41.000 Besuchern wurden die Erwartungen übertroffen
  • Modellbauer, Angler und Aquarianer waren an beiden Wochenenden die großen Publikumsmagnete
  • Aussteller ziehen positive wirtschaftliche Messebilanz

 

Die cft freizeitmessen 2014 gehen heute in Freiburg mit einer guten Bilanz zu Ende: insgesamt haben über 41.000 Menschen die Messen besucht, wobei der heutige Sonntag einen besonders großen Ansturm verzeichnen konnte. Am ersten cft-Wochenende waren die Aussteller bei der Familienmesse modellbau besondere Publikumsmagnete. Am zweiten Wochenende war das Trendthema angeln & aquaristik mit über 40 Ausstellern in Messehalle 3 sowie die bike aktiv und die ferienmesse besonders gefragt. 

17.03.2014

114. Südbadische Gebrauchtwagen-Verkaufsschau (GWS) 21. - 23. März 2014, Messe Freiburg

Erleben Sie die Vielfalt der Gebrauchtwagen-Welt in Freiburg!

11.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • „Freizeit hoch vier“ am zweiten Wochenende der cft freizeitmessen


Vier Themen, drei Tage, endlos viele Möglichkeiten: Das zweite Wochenende der cft freizeitmessen in Freiburg hat es in sich! Neben der caravan & outdoor locken die Messen bike aktiv sowie angeln & aquaristik und die ferienmesse in die Hallen und auf das Freigelände Messe Freiburg.

09.03.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

  • Über 19.000 Besucher sorgen für ein erfolgreiches Auftaktwochenende der cft freizeitmessen in Freiburg
  • Modellbauer in Halle 3 und 4 ziehen viel Interesse auf sich
  • Spürbares Konsuminteresse beim Publikum der caravan & outdoor

 

Die cft freizeitmessen haben gestern und heute auf der Messe Freiburg mit über 19.000 Besuchern einen erfolgreichen Auftakt genommen: Vor allem die beliebte Familienmesse modellbau in Halle 3 und 4 der Messe war ein Publikumsmagnet: Flug- und Schiffsvorführungen, Mitmachangebote wie die Publikumsrennen auf der großen Carrera-Bahn und der „RC-Führerschein“ für Kinder wurden sehr gut angenommen. „Unser Ausstellungsmotto „vom Original zum Modell“ mit einem Original Liebherr Bagger und der detaillierten Nachbildung in einer Miniatur-Szene zog zum Beispiel viele interessierte Modellbauer und Nicht-Modellbauer gleichermaßen an“, so Rainer Fucker von den Modellbaufreunden Südbaden aus Ehrenkirchen. Aber nicht nur für die Modellbauvereine aus dem Dreiland war die Messe eine erfolgreiche Plattform, um ihre detailverliebten Hobbys vorzustellen. Auch die beteiligten Händler berichteten von einem regen Interesse an Modellbausätzen und Zubehör.

23.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg
  • Gute Absätze
  • Rund 23.000 Besucher
  • Zufriedene Händler
13.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg
  • Größte Neuwagen-Messe Süddeutschlands
  • Der Frühindikator für die Automobil-Branche
  • Neuheiten, Weltpremieren, interessante Themen und ein vielseitiges Rahmenprogramm
  • Optimale Voraussetzung für Kaufentscheidungen

 

Die AUTOMOBIL, von Fans auch als „kleine IAA“ bezeichnet, ist die erste Auto-Show im neuen Jahr und zeigt vor Genf, wohin die Reise gehen wird. Bereits zum 29. Mal präsentiert die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Freiburger Autohäuser diese Messe vom 21. bis 23. Februar 2014.

10.02.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

Große Camper, kleine Modelle – am 1. Messewochenende der cft freizeitmessen gibt es viel zu entdecken!

Am 8. und 9. März ist es soweit: Die cft freizeitmessen in Freiburg läuten das Frühjahr ein. Am ersten der beiden cft-Wochenenden stehen die Themen caravan & outdoor und modellbau im Mittelpunkt. Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet am ersten Wochenende rund 20.000 Besucher.

05.02.2014

Gebäude.Energie.Technik 2014 vom 11. bis 13. April 2014, Messe Freiburg

  • Neue Vorgaben zur Energieeffizienz bei Neu- und Altbauten
  • Gebäude.Energie.Technik 2014 informiert über Hintergründe, Technik und neue Förderungen
  • Vielfältige Fachvorträge, Seminare und Rundgänge im Rahmenprogramm - Sonderflächen BHKW "Kraftwerk Wiehre" und zwei weitere Sonderschauen.

Ein verstärkter Informations- und Beratungsbedarf dürfte in diesem Jahr bei Bauherren, Hauseigentümern und Planern entstehen, denn mit zahlreichen Änderungen und Neuerungen tritt am 1. Mai eine Novelle der Energieeinspar-Verordnung EnEV in Kraft. Darin wird unter anderem für Neubauten ab 2016 der erlaubte Jahres-Primärenergiebedarf nochmals gesenkt und der Wärmeschutz der Gebäudehülle verschärft. Für Altbauten gibt es unter anderem Änderungen bei der Decken-Dämmpflicht und bei der Nachrüstpflicht von Heizkesseln, die vor 1984 eingebaut wurden. Es gilt also, sich rechtzeitig mit den geänderten Regelungen der EnEV für Alt- und Neubauten vertraut zu machen. Eine breite Plattform hierzu bietet die Gebäude.Energie.Technik (GETEC), die vom 11. bis 13. April 2014 in der Messe Freiburg stattfindet. "Hier erfahren Messebesucher, wie sie moderne Wärmedämmung, Heiztechnik oder erneuerbare Energien effizient zum Energiesparen nutzen, so ihre Energiekosten senken und die eigenen Finanzen entlasten können", erklärt Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

03.02.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg
  • 26. Internationale Fachmesse erfolgreich zu Ende gegangen.
  • Aussteller und Besucher sehr zufrieden.
  • Sonderschauen und Specials fanden bei den Besuchern ebenso großen Zuspruch wie die Publikumsangebote.
  • Kulturbörsenpreis FREIBURGER LEITER zum 7. Mal vergeben.
03.02.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg

„Auto ist Emotion“, dieser These von Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking huldigen am intensivsten jene Enthusiasten, die ihr „Heilix Blechle“ verschönern, verbessern, verzieren: Individualität ist Trumpf! Was möglich ist, wie man das macht – das erfahren Tuning-Neulinge wie -Experten auf der AUTOMOBIL. Gleich neben dem Neuwagenbereich, in Messehalle 1, geht nämlich zum 4. Mal die Tuning & Sound Convention an den Start. Hier findet der Auto-Fan alles, was sein Fahrzeug noch einzigartiger gestaltet: Felgen und Fahrwerke, Karosserieteile und Klebesätze, Sound- & Chiptuning und vieles mehr.

31.01.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg

Bereits zum 7. Mal wurde die FREIBURGER LEITER, der Kulturbörsenpreis der Internationalen Kulturbörse Freiburg, vergeben – erneut in den drei Sparten Theater, Musik und Straßentheater.

29.01.2014

cft freizeitmessen 8. + 9. und 14. - 16. März 2014, Messe Freiburg

Fünf attraktive Freizeitmessen an zwei Wochenenden

Am 8. und 9. März und vom 14. bis 16. März 2014 geht es auf dem Gelände der Messe Freiburg an zwei Messewochenenden um die neuesten Trends im Camping- und Freizeitsektor, die angesagtesten Reisedestinationen, Neues aus der Radsport- und Fahrradszene sowie Alles rund ums Angeln und das Aquarium. In diesem Frühjahr können zudem die schönsten Modellbauprojekte der regionalen Vereine bestaunt und gebaut werden. Die veranstaltende Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) erwartet an den 5 Veranstaltungstagen der cft freizeitmessen über 300 Aussteller und rund 40.000 Besucher.

22.01.2014

29. AUTOMOBIL mit 4. Tuning & Sound Convention

21. - 23. Februar 2014, Messe Freiburg
  • 23 vertretene Automarken
  • Unabhängig trotz Handicap: „Barrierefreie Mobilität“

Drei Tage rund ums Auto, drei Tage mit einem vielfältigen Programm, drei Tage, an denen jeder auf seine Kosten kommt und Spaß hat, das ist Freiburgs AUTOMOBIL, 2014 nun schon zum 29. Mal und zum 4. Mal mit der Tuning & Sound Convention. Vom 21. - 23. Februar 2014 sind 23 Marken auf dem Messe-gelände versammelt - von Alfa Romeo bis Volkswagen, von BMW über Mercedes und Porsche bis hin zu Audi oder Citroën, zu Subaru oder Toyota - die neuesten Fahrzeuge, dazu einige Weltneuheiten. „Noch nie war das Angebot der AUTOMOBIL so groß wie in diesem Jahr. Der Besucher erhält an einem Ort eine direkte Übersicht über eine Marken- und Modellvielfalt, die es so sonst nirgendwo in der Region gibt!“, wie Klaus W. Seilnacht, Geschäftsführer der veranstaltenden Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG die Auto-Show charakterisiert.

20.01.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF) Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg
  • Sehr gute Belegung der Messehallen in der Messe Freiburg
  • Nochmalige Ausweitung des Gesamtprogramms. Die 26. Internationale Kulturbörse stößt an ihre Grenzen
  • Tendenz steigend: 30 Nationen auf der Fachmesse vertreten
  • Das Rahmenprogramm etabliert sich als „dritte Säule“
  • Von der Kleinkunst zum Theater: Mehr Theaterproduktionen  im Live-Programm als früher
  • Wieder gemeinsame Eröffnung von Fachmesse und Festival
  • Zum 7. Mal vergibt die FWTM die FREIBURGER LEITER
13.01.2014

26. INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG (IKF) Internationale Fachmesse für Bühnenproduktionen, Musik und Events

27. – 30. Januar 2014, Messe Freiburg
  • Sehr gute Belegung der Messehallen in der Messe Freiburg.
  • Nochmalige Ausweitung des Gesamtprogramms. Die IKF stößt an ihre Grenzen.
  • Tendenz steigend: 29 Nationen auf der Fachmesse vertreten.
  • Das Rahmenprogramm etabliert sich als „dritte Säule“.
  • Von der Kleinkunst zum Theater: Mehr Theaterproduktionen im Live-Programm als früher.
  • Wieder gemeinsame Eröffnung von Fachmesse und Festival
  • Zum 7. Mal vergibt die FWTM die FREIBURGER LEITER.

Weitere Informationen:

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
August 2014
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31