barrier-free
07.03.2017

cft freizeitmessen 2017 10. - 12. & 17. - 19. März 2017, Messe Freiburg

Sechs Tage Freizeit, Reisen, Sport und Action an zwei Messewochenenden auf den cft freizeitmessen 2017

 


„An den beiden jeweils dreitägigen Messewochenenden bieten wir unseren Besuchern im Rahmen der cft freizeitmessen vom 10. bis 12. März sowie vom 17. bis 19. März „Freizeit pur“ mit Neuheiten und Trends rund um Reisen, Sport, Action und Abenteuerlust.“ so Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG. Namhafte Hersteller präsentieren Caravans, Reisemobile und Campingzubehör. Auch eine Sonderschau mit außergewöhnlichen Reisemobilen am ersten Wochenende zieht die Bli-cke auf sich. An den Ständen nationaler und internationaler Tourismusregionen sowie von Hotels und Ferienhäusern können sich die Messebesucher für den nächsten Urlaub inspirieren lassen. Neben umfangreicher Beratung zu verschiedenen Fahrrädern, E-Bikes und Radzubehör bieten ein Indoor- sowie ein Outdoor-Bike-Testparcours die Möglichkeit für Probefahrten. Selbst aktiv werden können Besucher jeden Alters in der action arena, dieses Jahr erstmalig in einer eigenen Halle. Im Messeeintritt inbegriffen sind spannende Reisereportagen bekannter MUNDOLOGIA-Referenten. Diese finden an bei-den Messewochenenden auf dem Messegelände statt. Das ermäßigte Vorverkaufsticket für die cft freizeitmessen kann bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online erworben werden und gilt zugleich als RVF-Ticket.

An beiden cft Wochenenden stellt die caravan & outdoor in den Hallen 2 und 3 sowie im Zentralfoyer Produktneuheiten und Trends rund um Caravans, Reisemobile, Zelte, Camping-Ausstattung und Outdoor-Equipment vor. Hymer, Fendt, Dethleffs, Hobby und Laika sind nur ein paar der Reisemobilmarken, die auf der Messe vertreten sind. Auch Ausrüstung für den Tauchsport und Beratung erhalten Messebesucher. Für erste Schnuppertauchgänge steht ein Tauchcontainer bereit.

Am ersten cft-Wochenende präsentiert erstmalig eine Sonderschau in Hal-le 1 außergewöhnliche Reisemobile. Von First-Class-Reisemobilen über Offroad-Fahrzeuge, einen Amphibiencaravan über den silbernen Kultcara-van von Airstream bis hin zu historischen Reisemobilen gibt es diese besonderen Gefährte zu besichtigen.


Am ersten cft Wochenende bietet die action arena in der Halle 4 erstmalig Messebesuchern aller Altersklassen ein attraktives Umfeld, um verschie-dene Sport- und Freizeitangebote auszuprobieren. Nach einem Warm-up mit Zirkeltraining kann ein Cross-Fit-Parcours mit unterschiedlichen Hin-dernissen bezwungen werden. Für Kinder gibt es einen separaten Parcours mit aufblasbaren Hindernissen. Auch in andere Sportarten wie Klettern, Fechten und Boxen können die Besucher hineinschnuppern oder sich Auftritte von Tanzgruppen und Cheerleadern ansehen. Darüber hin-aus sind einige Freiburger Vereine mit Infoständen vertreten.


Am zweiten cft-Wochenende vom 17. bis 19. März präsentieren namhafte Hersteller auf der bike aktiv in Halle 4 E-Bikes, Mountainbikes, Rennräder, City- und Treckingräder sowie Lasten- und Spezialräder. Auch eine große Auswahl an Radsportbekleidung, Zubehör und Techniktrends finden die Besucher. Die Aussteller Hirschsprung, 2cycle und Mountainbike Freiburg e.V. beraten rund um Fahrtechniktraining. Neu unter den Ausstellern der bike aktiv ist Jobrad, der Pionier im Fahrradleasing für Diensträder aus Freiburg.
Die zeitgleich in Halle 1 stattfindende ferienmesse weckt Urlaubslust und Fernweh. Ein breites Reiseangebot finden Messebesucher an den Stän-den verschiedener Tourismusregionen, Hotels, Ferienhäuser und Cam-pingplätze. Direkt aus Madagaskar kommt der Reiseveranstalter bandro reisen, der Rundreisen und individuelle Programme anbietet. Mit Canada Dream Tours ist ein Anbieter für besondere Reisen nach Kanada auf der diesjährigen ferienmesse vertreten. Auf Familienurlaub in Griechenland und Urlaub für Individualisten hat sich der Reiseveranstalter Corfelios spezialisiert. Auch Freiburgs Partnerstädte Granada und Padua präsentieren sich auf der ferienmesse.

 

Ebenfalls am zweiten cft-Wochenende findet der Bewerbungsstart für die Wahl der Miss Adventure 2017 statt. Wer auf Action, Abenteuer und Adrenalin steht, zwischen 18 und 30 Jahre alt ist, eine entsprechende Ausstrahlung hat und unter Extrembedingungen auch gut aussieht, kann sich unter www.MissAdventure.de bewerben. Die Qualifikation findet am Sams-tag, 18. März um 10.30 Uhr im Tauchcontainer der Tauchschule Freiburg statt. Neben den Unterwasseraufnahmen gibt es dann um 15.30 Uhr auf der Aktionsbühne in Halle 1 ein Interview mit Fotoshooting, bei dem sich die fünf coolsten Anwärterinnen der Jury und dem Publikum präsentieren.
Eintrittskarten für die cft freizeitmessen können bis zum 9. März 2017 und für das 2. Wochenende erneut vom 13. bis 16. März im Vorverkauf ver-günstigt für 7,00 Euro statt regulär 9,00 Euro bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen gekauft sowie online als print@home-Ticket erworben werden. Für Messebesucher des 1. cft-Wochenendes gibt es das exklusive Angebot vom 10. bis 12. März ausschließlich vor Ort an der Information im Messefoyer eine ermäßigte Eintrittskarte für das 2. cft-Wochenende für 5,00 € zu erwerben.