barrier-free
23.10.2017

37. Freiburger Mess‘ vom 13. bis 23. Oktober 2017

Neuer Rekord mit 180.000 Besuchern auf dem Freiburger Messegelände dank sehr gutem Wetter

An den 11 Messetagen vom 13. bis 23. Oktober strömten über 180.000 Besucher auf die 37. Freiburger Mess‘ und genossen das bunte Treiben zwischen Fahrgeschäften, Spielbuden, Imbissständen und dem Warenmarkt. Die Veranstalterin FWTM und die Schausteller sind mit dem Messeverlauf mehr als zufrieden. Heute Abend gegen 22:30 Uhr wird die Herbstmess‘ mit einem großen Abschlussfeuerwerk enden.


Die Aktionstage, insbesondere der Kinder- und Familientag, stimmten die Schausteller und Marktkaufleute glücklich. Imbissbetreiber Ingo Schneider meinte „wie in alten Zeiten“. Mit 180.000 Besuchern war die Herbstmess‘ nicht nur eine Rekordveranstaltung bei den Besuchern, sondern erzielte auch mit acht Sonnentagen und Temperaturen von über 20°C Höchstwerte im Bereich „Messewetter“. Alleine am ersten Sonntag kamen über 30.000 Besucher bei sommerlichen Temperaturen auf die Frei-burger Mess´.
„Der Besucher- und Wetterrekord sind ein großartiger Abschluss nach drei Jahrzehnten Verantwortung für die Freiburger Frühjahrs- und Herbstmess“, so FWTM-Geschäftsführer Bernd Dallmann.